Letzter Narren-Auftritt: Rosenmontagsumzug in Ziegenhain

1 von 14
2 von 14
3 von 14
4 von 14
5 von 14
6 von 14
7 von 14
8 von 14

Den krönenden Abschluss des Schwalmstädter Karnevals gab’s am Rosenmontag in Ziegenhain. Pünktlich um 15.33 Uhr schlängelte sich der Umzug durch die Festungsstadt. Vom Rathaus aus zog es die Mitglieder der drei Karnevalsvereine KKdLT, ZKV und Club Edelweiß durch die Wiederholdstraße bis in die Kulturhalle. Dort gab es dann noch einmal alle Höhepunkte aus den diesjährigen närrischen Programmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

KRV der Schwalm lädt zum Reitturnier "Schwalm Klassiker" ein

Auch in diesem Jahr findet der Schwalm Klassiker des Kreisreitervereins der Schwalm an zwei Wochenenden statt.
KRV der Schwalm lädt zum Reitturnier "Schwalm Klassiker" ein

Viele Aktionen beim Moonlight Shopping in Treysa

Bis Mitternacht können die Besucher des Moonlight Shoppings wieder
Viele Aktionen beim Moonlight Shopping in Treysa

Fehler am Bau: Wasserschaden im Hospiz Kellerwald in Gilserberg

Nachlässige Arbeit der Bauarbeiter: Ein nicht fachgerecht angebrachtes Waschbecken sorgte für einen Wasserschaden.
Fehler am Bau: Wasserschaden im Hospiz Kellerwald in Gilserberg

Johannisfest lockte viele Besucher an die Treysaer Totenkirche

In diesem Jahr fand das beliebte Johannisfest an der Treysaer Totenkirche und nicht auf dem Marktplatz statt.
Johannisfest lockte viele Besucher an die Treysaer Totenkirche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.