Laptops und Digitalkamera aus Ziegenhainer Kita gestohlen

Neben einem Sachschaden von 2.000 Euro stahlen die Täter auch noch Laptops und eine Digitalkamera im Gesamtwert von über 3.500 Euro. Hinweise zur Ergreifung der Täter sind erbeten.

Schwalmstadt-Ziegenhain. Gestern Nacht, 7. auf 8. Februar, 20 bis 7 Uhr, sind unbekannte Täter in eine Kindertagesstätte im Fünftenweg eingebrochen und haben eine Digitalkamera und drei Laptops gestohlen.

Die Täter hebelten die Eingangstür zu einer Kindergartengruppe auf und stiegen auf diesem Weg in das Gebäude ein. Anschließend durchwühlten die Täter sämtliche Räumlichkeiten. Hierbei fanden sie eine Digitalkamera, sowie drei Laptops im Gesamtwert von circa 3.500 Euro. Die Täter richteten einen Gesamtsachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro an.

Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Tel.: 06691-9430.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Exhibitionist belästigt Frauen in Treysaer Discountmarkt

Die Polizei bittet um Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können.
Exhibitionist belästigt Frauen in Treysaer Discountmarkt

Zwei Männer bei Schlägerei in Treysa verletzt

Die Polizei ist dringend auf der Suche nach Zeugen.
Zwei Männer bei Schlägerei in Treysa verletzt

Einbruch ins Neukirchener Rathaus - Täter flüchten durch Fenster

Ob sie etwas gestohlen haben steht zurzeit noch nicht fest.
Einbruch ins Neukirchener Rathaus - Täter flüchten durch Fenster

35. Michaelismarkt in Treysa lockt mit vielen Ständen und Aktionen

Erstmals wird im Rahmen des Michaelismarktes sogar ein Wrestling-Workshop angeboten.
35. Michaelismarkt in Treysa lockt mit vielen Ständen und Aktionen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.