Modenschau zum 65-jährigen Geburtstag von Vockeroth

1 von 43
2 von 43
3 von 43
4 von 43
5 von 43
6 von 43
7 von 43
8 von 43

Die Models legten bei der Modenschau zum 65-jährigen Geburtstag des Modehauses Vockeroth einen ganz besonderen Catwalk hin.

Treysa/Melsungen. Fetzige Musik, tolle Tanzschritte und schicke Mode – all das gab es am Donnerstagabend bei Vockeroth in Melsungen und am Freitagabend in Treysa. Zum 65-jährigen Firmenjubiläum hatte die Geschäftsleitung eine ganz besondere Modenschau für ihre Kunden vorbereitet.

Professionelle Models präsentierten nicht nur die neueste Herbst- und Wintermode. Sie traten zu stimmungsvoller Musik aus den vergangenen Jahrzehnten auf den Laufsteg und legten dazu noch eine tolle Performance hin. Rhythmisch tanzten sie Rock ’n’ Roll zu Elvis Presley oder verbreiteten gute Laune zum Song „Walking on Sunshine“. Zum Programm gehörte in Melsungen noch der Auftritt eines Cher-Doubles sowie in Treysa der Auftritt eines Tina Turner-Doubles.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wegen Einsturzgefahr: Abriss-Bagger rollen im Neukirchener Schulzentrum

Das Gebäude G am Schulzentrum Neukirchen ist bereits abgerissen. Die Gebäude C und F sollen bald folgen. Grund der Abrissarbeiten sind die erheblichen Mängel, die …
Wegen Einsturzgefahr: Abriss-Bagger rollen im Neukirchener Schulzentrum

Falsche Polizisten rufen Senioren in Schwalmstadt an

Die Betrugsmasche zog bei den Schwalmstädtern glücklicherweise nicht.
Falsche Polizisten rufen Senioren in Schwalmstadt an

Frühlings-Cup des Jugend-Tennis-Fördervereins in Ziegenhain

Der Frühlings-Cup ist der Nachfolger des Sparkassen- und Konvekta Cup.
Frühlings-Cup des Jugend-Tennis-Fördervereins in Ziegenhain

Einbruch in Ziegenhainer Schule - 10.000 Euro Sachschaden

Die Täter kamen durch ein Fenster im Erdgeschoss.
Einbruch in Ziegenhainer Schule - 10.000 Euro Sachschaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.