Neuer Pflegerollstuhl für das Hospiz Kellerwald in Gilserberg

+
Freuen sich über den neuen Pflegerollstuhl (v.l.): Lothar Vestweber, Christa Schmidt, Nicole Göllner, Dr. Raghdan Baroudi, Andreas Beck, Jörg Frobel und Michael Stehl.

Der Pflegerollstuhl ist besonders für Menschen geeignet, die an Knochenmetastasen leiden.

Gilserberg. Am 7. Dezember wurde im Gilserberger Hospiz Kellerwald ein spezielles Hilfsmittel vorgestellt. Der Pflegerollstuhl „Gertrud“ ist aufgrund einer speziellen Polsterung für Menschen mit Knochenmetastasen geeignet und sichert Lebensqualität und Mobilität trotz einer sehr schmerzhaften Erkrankung. „Unsere Hospizgäste sind ganz begeistert von diesem Rollstuhl und freuen sich sehr über diese Anschaffung“, erklärte Nicole Göllner, Pflegedienstleitung des Hospizes.

Am 1. Oktober hatten der Mittelhessische Kammerchor und das Kammerorchester der Neuapostolischen Kirche in Mittelhessen ein Benefizkonzert in der Stadtkirche Treysa durchgeführt. „Die Besucher haben freigiebig für das Hospiz gespendet – es kamen fast 1.500 Euro zusammen“, sagten Michael Stehl und Jörg Frobel vom Gemeindevorstand der Neuapostolischen Kirche, die den Betrag entsprechend aufgerundet haben. „Ein großzügiger Einzelspender, Wolfgang Schoch, hat die fehlenden 1.000 Euro dazugelegt, und so konnte der Rollstuhl zeitnah gekauft werden“, erläuterte Lothar Vestweber, Vorsitzender des Hospiz-Fördervereins.

An der Übergabe nahmen auch Dr. Raghdan Baroudi, ärztlicher Leiter des Hospizes, und Andreas Beck, Geschäftsführer der Paritätischen Projekte gGmbH (Träger des Hospizes), teil. Alle äußerten sich sehr dankbar für die großzügige Unterstützung der Spender.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Matthis Schweighöfer gehört zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands. Susanne Schleiter durfte mit ihm für seine Serie "You are wanted" drehen.
Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Schwalmgymnasium Treysa zum fünften Mal als Umweltschule ausgezeichnet

Das Engagement der Umwelt-AG ist groß und spiegelt sich in vielen Projekten wider.
Schwalmgymnasium Treysa zum fünften Mal als Umweltschule ausgezeichnet

Zweiter Mundart-Abend im Museum der Schwalm in Ziegenhain

Wieder einmal wurde das Publikum mit verschiedenen Beiträgen unterhalten.
Zweiter Mundart-Abend im Museum der Schwalm in Ziegenhain

Explosion beim Tanken: Scheiben fliegen aus Wohnmobil in Ziegenhain

Dabei wurde die Beifahrerin leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.
Explosion beim Tanken: Scheiben fliegen aus Wohnmobil in Ziegenhain

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.