Neukirchen: Einbrecher klauen Handy und Tablett-PC

Bislang unbekannte Einbrecher haben in der Nacht zu Donnerstag Beute in einem Mobilfunkgeschäft in Neukirchen gemacht.

In das Mobilfunkgeschäft in der Neukirchener Straße "Am Rathaus" brachen unbekannte Täter in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag ein. Die Täter erbeuteten eine Handy und ein Tablett-PC.

Die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster und stiegen anschließend in den Ladenbereich ein. Sie entwendeten die Kassenschublade, ein Apple I-Phone und ein Apple I-Pad aus dem Laden.

Der angerichtete Sachschaden beträgt 150 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Tel. 06691-9430.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Brandstiftung in Schwalmstadt: Unbekannte zünden Sonnenschirm einer Gaststätte an

Unbekannte zündeten am Montagmorgen einen Sonnenschirm einer Gaststätte in Schwalmstadt-Treysa an.
Brandstiftung in Schwalmstadt: Unbekannte zünden Sonnenschirm einer Gaststätte an

Über 40 Gruppen beim Festzug zur Babiller Pfingstkirmes in Neukirchen

Viele Vereine nutzten den Umzug, um sich und ihre Arbeit vorzustellen. Daneben gab es Musik von einigen Spielmannszügen.
Über 40 Gruppen beim Festzug zur Babiller Pfingstkirmes in Neukirchen

Condor Boeing dreht sieben (Warte-) Schleifen über dem Landkreis

Ein für den Laien recht ungewöhnliches Spektakel gab es am späten Samstagnachmittag über dem südwestlichen Schwalm-Eder Kreis zu beobachten.
Condor Boeing dreht sieben (Warte-) Schleifen über dem Landkreis

Hubschraubereinsatz bei Neukirchen: Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Am Freitagnachmittag ereignete sich auf der Landstraße 3263 zwischen Willingshausen-Loshausen und Neukirchen-Riebelsdorf, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer …
Hubschraubereinsatz bei Neukirchen: Motorradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.