"Hypercat", "Blauer Bock" und "Spider Murphy Gang": 875 Jahre Neukirchen – das volle Programm

+
Die Fest-Macher vor historischer Blauer Bock-Kulisse: Am Mittwochnachmittag stellten die Veranstalter und mitwirkende Künstler der 875-Jahre-Neukirchen-Feier das viertägige Programm vor.

In Neukirchen wird vom 3. bis 6. August 875-jähriges Bestehen gefeiert. Das komplette Programm über die vier Festtage wurde jetzt in einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt.

Neukirchen. Dort, wo sonst exklusive Wohnmobile entstehen war am Mittwochnachmittag eine 60 Jahre alte Fernseh-Kulisse – vor der sich in 30 Jahren jede Menge Stars der Deutschen Show-Branche die Klinke in die Hand gegeben haben – aufgebaut. Es sind die legendären Fachwerkhäuser die das Bild der hr-Kultsendung „Zum Blauen Bock“ geprägt haben. Jetzt stehen sie in Neukirchen – genauer in einer Halle der Premium Manufaktur Hünerkopf.

Und zwar aus gutem Grund: Der „Blaue Bock“ feiert nämlich ein Revival in der Knüllstadt. Anlass dafür ist die 875-Jahrfeier, die vom 3. bis 6. August, stattfindet. Deshalb hatten das Orga-Team und mitwirkende Künstler zu einer Pressekonferenz eingeladen, die vor der 60 Jahre alten Kulisse abgehalten wurde. Damit wollte man schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das liefern, was die Gäste der 875-Jahrfeier Anfang August erwarten wird.

Sie wollen das junge Publikum mit ihrer „Project N“-Party abholen: (v. li.) Louis Götz, Marcel Greve und Felix Frank vom DJ-Team „Tuneupsounds“.

Der Startschuss für die Festtage fällt am Donnerstag, 3. August, im Festzelt in der Birkenallee. Nach amerikanischem Vorbild steigt hier eine riesige High-School-Party. Das Motto lautet „Project N“, in Anlehnung an einen amerikanischen Film-Hit, der von drei Jugendlichen handelt, die eine unvergessliche Party schmeißen wollen. Der Streifen hat bereits weltweit für Party-Nachahmer gesorgt – jetzt soll es auch im Knüllstädtchen eine Party dieses Kalibers mit CO2- und Konfettikanonen geben. Dafür wollen das lokale DJ-Team „Tuneupsounds“ sowie der Hauptact „Hypercat“ sorgen.

Dass prominente Gäste, wie Harry Wijnvoord, Patrick Lindner, die Geschwister Hofmann, NDW-Star Markus und die „Spider Murphy Gang“ mit dabei sind (wir berichteten), stand schon früh fest. Die beiden letztgenannten werden am Freitagabend, 4. August, die 80er im Festzelt in der Birkenallee wieder aufleben lassen.

60 Jahre nach der ersten Sendung, lassen sie die hr-Kultshow „Zum Blauen Bock“ in Neukirchen in modernem Gewand wieder aufleben: (v. li.) Oliver Lutz als Butler, Cornelia Bardi als Lia Wöhr, Wolfgang Hüsch als Heinz Rüdiger Schenk und Ralf Ringsdorf als Rudi Nonsens.

Was am Samstagabend beim „Blauen Bock“ auf die Gäste im Festzelt zukommt, riss Künstler Wolfgang Hüsch an: „Es wird ein unterhaltsamer Abend für Alt und auch Jung. Wir werden zentrale Elemente des Originals beibehalten – zum Beispiel werden alle Künstler im Publikum sitzen. Trotzdem ist es ein neuer ‘Blauer Bock’ mit vielen Show-Elementen“, erklärte Hüsch, der selbst den Part des legendären Heinz Schenk übernehmen wird. Außerdem verriet Hüsch: „Jedes Ticket für den ‘Blauen Bock’ ist gleichzeitig ein Los. Der erste Preis ist eine Donaukreuzfahrt.“

Auch zum Festsonntag rund um den Marktplatz konnten die Organisatoren konkret werden. „Mit dabei sind ‘Blechquadrat’, die ‘Sunshine Brass’-Band und die Gruppe ‘Krüger Rockt!’, die wie Zauberer und weitere Künstler in der Innenstadt unterwegs sein werden“, erzählte Günter Schmitt von der Stadt Neukirchen. Highlight wird jedoch sicherlich Harry Wijnvoord sein, der zweimal an diesem Tag „Heiße Preise“ an den Mann und die Frau bringen möchte.

Hier gibt's Karten für die Veranstaltungen

Tickets für den 80er-Abend mit der „Steven Stealer Band“, „Markus“ und der „Spider Murphy Gang“ (38 Euro) am Freitag, 4. August, sowie für „Zum Blauen Bock“ am Samstag, 5. August, gibt’s bei Reisemobilpark Urbachtal, VR Bank HessenLand, Sporthaus Karwacki, „Pro Neukirchen“, Kreissparkasse (Altkreis Ziegenhain) und Bürgerbüro Treysa.

Karten für „Project N“ am Donnerstag, 3. August, gibt es ausschließlich online für 12,20 Euro unter www.eventbrite.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Angehende Sozialassistenten besuchen Hospiz Kellerwald in Gilserberg

Der Tod gehört zum Leben dazu. Um sich mit dem Thema auseinanderzusetzen besuchten angehende Sozialassistenten des Ziegenhainer BerufsschulCampus das Hospiz in …
Angehende Sozialassistenten besuchen Hospiz Kellerwald in Gilserberg

Polizei warnt vor Taschendieben in Ziegenhain

Ein kleiner Rempler genügt, um potentielle Opfer abzulenken. Einer 74-Jährigen wurde am Mittwoch so die Geldbörse gestohlen.
Polizei warnt vor Taschendieben in Ziegenhain

Trainerwechsel beim SV Niedergrenzebach: Vorstandschef Oliver Weitzel im Interview

Der Vereinsvorsitzende des SV Blau-Rot Niedergrenzebach, Oliver Weitzel, spricht in unserem Interview über den Trainerwechsel und die Saisonziele seines Clubs.
Trainerwechsel beim SV Niedergrenzebach: Vorstandschef Oliver Weitzel im Interview

Es kracht in Schwalmstadts Parlament: Ein Kommentar zur Kritik von Karsten Schenk an Bürgermeister Pinhard

Die Kritik von Karsten Schenk, dem Vorsitzenden der Schwalmstädter CDU-Fraktion, an Schwalmstadts Bürgermeister Stefan Pinhard und Schenks Entscheidung, sein Mandat in …
Es kracht in Schwalmstadts Parlament: Ein Kommentar zur Kritik von Karsten Schenk an Bürgermeister Pinhard

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.