Neukirchen: Rauschende Geburtstags-Party in der Havana Bar

1 von 110
2 von 110
3 von 110
4 von 110
5 von 110
6 von 110
7 von 110
8 von 110

Hanifi Ögretmen weiß zu feiern. Zusammen mit seinem Team der Havana Bar in Neukirchen und etlichen Stammgästen erlebte der Unternehmer ein rauschendes Fest.

Neukirchen. Eine rauschende Party-Nacht erlebten Hanifi Ögretmen und sein Team von der Havana Bar am 7 Juli. Der zehnte Geburtstag der beliebten Cocktailbar gab Anlass, ein feucht-fröhliches Fest zu feiern. Ögretmens Einladung waren jede menge Stammgäste und Freunde des Hauses gefolgt.

30 Liter Freibier, kostenlose Pizzen und leckere Longdrinks sorgten für ausgelassene Stimmung in der Kult-Kneipe. Louis Götz und Stefan Frank vom DJ-Team „TuneUpSounds“ brachten die Massen zum Tanzen.

Wer wollte, konnte sich zwischendurch aber auch in die ruhigeren Ecken der Bar zurückziehen, um ein Schwätzchen mit alten Bekannten zu halten und genüsslich an den hochwertigen kubanischen Zigarren zu ziehen oder um die spritzigen Cocktails des professionellen Thekenteams zu genießen. Unter den vielen Gästen tummelten sich auch etliche bekannte Gesichter aus der Schwälmer Wirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bischof Dr. Martin Hein zu Besuch im Hospiz Kellerwald in Gilserberg

„Chef“ der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck informierte sich vor Ort über die im vergangenen Jahr gegründete Einrichtung.
Bischof Dr. Martin Hein zu Besuch im Hospiz Kellerwald in Gilserberg

World Music Festival der Klangfreunde in Loshausen 

Auch in diesem Jahr findet das Hippie-Festival im Schlosspark statt.
World Music Festival der Klangfreunde in Loshausen 

Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

Auch nach fast einem Jahr reißt die Kritik nicht ab: Die Kleinbusunternehmer fühlen sich von der Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises ungerecht behandelt.
Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

Es war wohl Brandstiftung: 300.000 Euro Schaden bei Feuer in ehemaliger Neukirchener Reha-Klinik

Am gestrigen Montag stand die Cafeteria in der ehemaligen Neukirchener Reha-Klinik in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, der Schaden ist jedoch …
Es war wohl Brandstiftung: 300.000 Euro Schaden bei Feuer in ehemaliger Neukirchener Reha-Klinik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.