21. Oldtimertreffen in Schwarzenborn mit Helikopter-Rundflügen

+
Ein Hingucker neben dem anderen: Beim Oldtimertreffen der Daimler-Benz-Freunde präsentieren Autofreunde ihre liebsten Schätze.

Es werden wieder viele schicke Autos rund um die Kulturhalle erwartet.

Schwarzenborn. Bereits zum 21. Mal findet am Sonntag, 11. August, das Oldtimertreffen der Daimler-Benz-Freunde in Schwarzenborn statt. Ab 9 Uhr treffen die Fahrer mit ihren Wagen rund um die Kulturhalle ein. Sollten sie an der Ausfahrt teilnehmen, können sie sich bis 10 Uhr auf ein kostenloses Frühstück freuen. Dann beginnt nämlich die Sternfahrt rund um den Knüll. Die Startzeit ist bis 12.30 Uhr frei wählbar. Die Fahrtzeit beträgt etwa eine Stunde.

Ab 12 Uhr gibt es Mittagessen mit regionalen Spezialitäten und Livemusik von „The Goodtimes“. Nachmittags, ab 14.30 Uhr, gibt es Kaffee und Kuchen. Um 16 Uhr findet die Pokalverleihung statt und eine Stunde später die Tombola. Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Mercedes-Benz 190E TÜV frei. Ab 18 Uhr beginnt der Ausklang mit dem „Oldie-Geflüster“. Zwischen 11 und 17.45 Uhr sind darüber hinaus Helikopterrundflüge möglich. Ein Flug dauert etwa zehn bis 15 Minuten und kostet 40 Euro pro Person. Eine Anmeldung für Fahrer und ihre Wagen sowie für die Rundflüge ist direkt bei den Daimler-Benz-Freunden unter Tel. 05686-1532 sowie auf der Internetseite www.daimler-benz-freunde.de möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Konzept Glamping: Gastronom Schimek will einen außergewöhnlichen Zeltplatz im Neukirchener Stadtpark

Schon bald wird der Sportplatz im Neukirchener Stadtpark ausgedient haben. Dann ziehen die Fußballer des SC Neukirchen auf ihren neuen Kunstrasenplatz um. Doch was …
Konzept Glamping: Gastronom Schimek will einen außergewöhnlichen Zeltplatz im Neukirchener Stadtpark

Konzept Bikepark: Jugendliche wollen im Stadtpark Neukirchen Extremsport machen

Schon bald wird der Sportplatz im Neukirchener Stadtpark ausgedient haben. Dann ziehen die Fußballer des SC Neukirchen auf ihren neuen Kunstrasenplatz um. Doch was …
Konzept Bikepark: Jugendliche wollen im Stadtpark Neukirchen Extremsport machen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.