Prinzengarde des KKdLT erhält neue Tanzstiefel

+
Große Freude: Die Mitglieder der Prinzengarde erhalten 20 Paar neue Tanzstiefel vom Schuhhaus Drescher.

Die Prinzengarde des Karneval-Komitees der Liedertafel Treysa hat 20 Paar Stiefel vom Schuhhaus Drescher erhalten.

Treysa. Die Prunksitzungen des Karnevals-Komitee der Liedertafel Treysa (KKdLT) stehen kurz bevor. Die Mitglieder der Prinzengarde üben deshalb fleißig, um bis zu ihrem Auftritt alle Schritte perfekt auf die Bühne zu bringen. Da kam die Stiefelspende des Schuhhaus Drescher in Treysa am Mittwochabend gerade recht.

Im Anschluss an die Übergabe ließen die Gardistinnen die neuen Schuhe gleich für die Trainingseinheit an. Komitee-Chef Günter Felgenhauer freute sich sehr über die Spende und überreichte Konrad Drescher als Dank den ersten Hausorden 2017 mit den Worten „Trag ihn mit Würde, trag ihn mit Stolz. Er ist aus Metall, er ist nicht aus Holz“.

Karten für die Prunksitzungen am Samstag, 18. und 25. Februar, sowie für den Kinderkarnveal am Sonntag, 26. Februar, gibt es in der Wäscheetage Schäfer in der Treysaer Bahnhofstraße.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kampfmittelräumung am Ziegenhainer Wallgraben ist abgeschlossen

Nach der Freigabe des Kleinen Wallgrabens im vergangenen Jahr ist nun auch der Große Wallgraben wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Damit ist die …
Kampfmittelräumung am Ziegenhainer Wallgraben ist abgeschlossen

XXL-Fischzucht im alten Möbelhaus Dietz: In Wasenberg schwimmen bald Malawi-Buntbarsche

Die Malawi-Buntbarsche von Nikolaj Gaus sind gefragt. Großkunden und Privatpersonen aus der ganzen Welt bestellen die Fische. Weil die Nachfrage groß ist, expandiert …
XXL-Fischzucht im alten Möbelhaus Dietz: In Wasenberg schwimmen bald Malawi-Buntbarsche

Wird Lost-Place zur Wellness-Oase? Investoren planen Nutzung der ehemaligen Neukirchener Reha-Klinik

Seit 17 Jahren ist die ehemalige Reha-Klinik in Neukirchen nun schon verlassen und inzwischen zu einem Lost-Place verkommen. Das soll sich jetzt ändern. Investor Stefan …
Wird Lost-Place zur Wellness-Oase? Investoren planen Nutzung der ehemaligen Neukirchener Reha-Klinik

Natur- und Kulturlehrpfad Holzburg lädt zum Wandern ein

Holzburg ist um eine Attraktion reicher. Der Verschönerungsverein Holzburg eröffnete am 2. November den Natur-und Kulturlehrpfad Holzburg. Auf circa 5,6 Kilometern geht …
Natur- und Kulturlehrpfad Holzburg lädt zum Wandern ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.