„Radspaß im Rotkäppchenland“ findet erstmals an mehreren Tagen statt

+
Freuen sich auf einen ganzen Sommer voller Radspaß: (v. li.) Stefan Pinhard (Bürgermeister Schwalmstadt), Thorsten Fischer (Fischi’s Bike Box), Achim Nehrenberg (Stadtmanager Schwalmstadt), Andre Herzog (VR Bank HessenLand), Martina Kohlhase (Pro Neukirchen), Dr. Sebastian Breker (EAM Regionalzentrum Mitte), Heidrun Englisch (Tourismusservice Rotkäppchenland), Manfred Koch (Bürgermeister Kirchheim), Christoph Schwarz (Kreissparkasse Schwalm-Eder), Anja Köllner (Gemeinde Oberaula), Sonja Stark (Stadt Neustadt), Rotkäppchen Lisa-Marie Schäfer und Thorsten Vaupel (Bürgermeister Frielendorf).

Ein ganzer Sommer im  Sinne der Radfahrer: Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre wird der "Radspaß im Rotkäppchenland" 2019 den ganzen Sommer lang veranstaltet.

Treysa. Viel los war am Freitagmorgen in Fischi’s Bikebox in Treysa. Vertreter aus sechs Kommunen nahmen ein hochmodernes E-Bike genauer unter die Lupe. Außerdem waren Christoph Schwarz von der Kreissparkasse Schwalm-Eder, André Herzog von der VR Bank HessenLand und Dr. Sebastian Breker vom EAM Regionalzentrum Mitte vor Ort. Zweiter Blickfang neben dem hochwertigen E-Bike der Marke Victoria war Rotkäppchen Lisa-Marie Schäfer, die Symbolfigur der Tourismusregion.

Heidrun Englisch, Geschäftsführerin des Tourismusservice Rotkäppchenland, erklärte das Zusammenkommen: der diesjährige „Radspaß im Rotkäppchenland“. Der wird sich von seinen vorherigen Auflagen wesentlich unterscheiden: „Er wird nicht an einem Sonntag, sondern den gesamten Sommer lang stattfinden. Insgesamt 35 Gastgeber laden zu 23 Veranstaltungen ein – von Homberg bis Schrecksbach und von Neustadt bis Oberaula.“ Den Auftakt zum Radspaß-Sommer machen die Eröffnung des Borkener Seenlandes am Naturbadesee Stockelache und das Maibaumfest in Oberaula-Hausen am 1. Mai. Ottrau, Neukirchen, Willingshausen und Schwalmstadt veranstalten am 19. Mai einen „Radspaß am Bahnradweg Rotkäppchenland“. Bis zum 3. Oktober folgen Frühlings-, Sommer- und Herbstfeste, Himmelfahrtsfrühschoppen und Backhausfeste, Radler-, Familien- und Weltkindertage.

Den Abschluss bildet das zweite Neustädter Kleinkunstfestival „Goldener Biber“ am 13. Oktober. Wie Englisch am Freitag informierte, liegen die einzelnen Radspaß-Veranstaltungen direkt an einem Radweg oder sind vom Radweg her gut ausgeschildert. Je nach Veranstaltungsort werde es Musik, Spiel- und Mitmachangebote oder Markt- und Infostände geben. „Auf jeden Fall wird für Essen und Trinken gut gesorgt sein“, so ihr Vorab-Versprechen.

Stempel sammeln und Preise absahnen

Trotz Neuerung, was die Veranstaltungsdauer und das Konzept angeht, bleibt eines unverändert: die bewährte Stempel-Aktion. Bei jeder Veranstaltung des „Radspaß im Rotkäppchenland“ können kleine und große Radfahrer kostenlos einen Stempel erhalten. Die Stempelstationen und Ausgabestellen für Sofortgewinne sind am Rotkäppchenschirm zu erkennen.

Die Stempel werden ab dem 1. Mai in der Radspaß-Broschüre gesammelt, die bereits jetzt in Touristinfos, Rathäusern und anderen Stellen kostenlos erhältlich ist. Entlang der Radwege finde man zahlreiche Radspaß-Gastgeber – darunter Biergärten, Cafés und Restaurants, die sich über radfahrende Gäste freuen, in denen ebenfalls Stempel gesammelt werden können. Mit drei Stempeln in der Radspaß-Broschüre winkt ein Sofortgewinn – beispielsweise ein Radspaß-Shirt, ein Rotkäppchen als Magnetfigur oder ein Gutschein für den Wildpark Knüll.

E-Bike, Urlaub und pures Gold

Zum Abschluss des Radspaß-Sommers gibt es eine große Verlosung. Als Hauptpreis winkt das hochwertige E-Bike, das sich die Sponsoren und Organisatoren am Freitag schon einmal genauer anschauten. Gesponsert wird es von Fischi’s Bike Box. Der zweite Preis ist ein Kurzurlaub mit zwei Übernachtungen für bis zu sechs Gäste im Ferienhaus im Seepark Kirchheim, den Barbara Darge vom Ferienhaus Service zur Verfügung stellt. Die VR Bank HessenLand sponsert den dritten Preis: ein fünf Gramm schweres Goldstück. Weitere Preise sind beispielsweise die Kombikarte für den Familienspaß Borken, ein Schlemmergutschein im Wert von 100 Euro und die Familienjahreskarte für den Wildpark Knüll. Insgesamt gibt es beim Gewinnspiel 30 Preise zu gewinnen.

EXTRA-INFO: Veranstaltungen zum Radspaß

1. Mai: Saisoneröffnung der Borkener Stockelache Maibaumfest in Oberaula-Hausen

5. Mai: Frühlingsfest in Schwalmstadt

19. Mai: Radspaß am Bahnradweg Rotkäppchenland mit Aktionen am Südbahnhof Ziegenhain, Fahrradausstellung bei Fischi’s Bikebox in Treysa, Spielepool für Kinder und Infostand des ADFC, Spielstationen und Live-Musik im Loshäuser Schlossgarten, Radfahrgottesdienst in Nausis, Oldtimer-Ausstellung in Neukirchen, Kinder-Aktionen in Riebelsdorf, Lindenfest am Bahnhof Ottrau, Cocktail-Party in Görzhain und Kirmes in Loshausen

26. Mai: Zeltkirmes in Loshausen

30. Mai: Himmelfahrtsfrühschoppen in Schrecksbach und Backhausfest in Gilsa

2. Juni: Radlertag in Borken

30. Juni: Sommer- und Weinfest rund um Kirche und Rathaus in Schwarzenborn

7. Juli: Sommermarkt in Oberaula

21. Juli:  Kirmes in Hausen

11. August: Blauer Sonntag im Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum

17. August: Fest der Kulturen an der Totenkirche

25. August: Familientag in Homberg und Backhausfest in Bischhausen

8. September: Tag des offenen Denkmals am Gutshof in Großropperhausen

21. September: Weltkindertag und Suppenfest in Neustadt

22. September: Herbst- und Kürbisfest in Oberaula

13. Oktober: Zweites Neustädter Kleinkunstfestival „Goldener Biber“

Infos zu allen Einzelveranstaltungen gibt es auf www.rotkaeppchenland.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Florshain feiert 500-jähriges Dorfjubiläum mit Festwoche

Um den runden Geburtstag des Schwalmstädter Ortsteils zu feiern, haben die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.
Florshain feiert 500-jähriges Dorfjubiläum mit Festwoche

Fußballerinnen des SV Antrefftal feiern Aufstieg in die Oberliga

Die Fußballerinnen zeigten Kampfgeist und belohnten sich mit dem Aufstieg für eine insgesamt sehr gute Saison.
Fußballerinnen des SV Antrefftal feiern Aufstieg in die Oberliga

Loshäuser Burschenschaft lädt zu ihrer Kirmes ein

Wie jedes Jahr haben die Loshäuser Burschenschaftsmitglieder drei Tage tolles Programm vorbereitet.
Loshäuser Burschenschaft lädt zu ihrer Kirmes ein

Röllshausen: Versuchter Betrug und Beschädigung durch Dachrinnenarbeiten

Vier unbekannte Männer demontierten und beschädigten am Mittwoch, 22. Mai, gegen 13.30 Uhr  Mittag in der Straße "Anspann" in Röllshausen die Dachrinne eines Hauses und …
Röllshausen: Versuchter Betrug und Beschädigung durch Dachrinnenarbeiten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.