Radspaß im Rotkäppchenland findet mit Gewinnspiel statt

+
Ab aufs Fahrrad und gewinnen: Der Radspaß darf auch in Corona-Zeiten stattfinden – ohne Veranstaltungen, dafür aber wieder mit Gewinnspiel.

Durch Corona wird es zwar keine Veranstaltungen geben. Das Gewinnspiel findet aber trotzdem statt.

Schwalm-Eder. Ganz entspannt mit dem Fahrrad und der Familie oder lieben Freunden durch frische Luft und durch schöne Landschaften radeln und dabei einfach abschalten – das geht im Rotkäppchenland besonders gut. In diesem Jahr sieht der Radspaß im Rotkäppchenland zwar anders aus, darf aber trotzdem stattfinden.

Wegen der Corona Pandemie gibt es keine Radspaß-Veranstaltungen, dafür aber bei den Radspaß-Gastgebern vom 30. Mai bis zum 3. Oktober Stempel und coole Aufkleber. Ab fünf Stempeln können Kinder und Erwachsene an einem Gewinnspiel teilnehmen. Bei diesem gibt es beispielsweise einen Gutschein von Fischi’s Bike Box, einmal „Familienspaß in Borken“, ein Radlerset mit Rucksack und Trikot von Intersport Gundlach oder einen Schlemmergutschein vom Parkhotel zum Stern in Oberaula zu gewinnen. Jede Person, die fünf Stempel gesammelt hat, ist einmal berechtigt, innerhalb des Gewinnspielzeitraumes (30. Mai bis 3. Oktober) an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Radspaß-Flyer mit Stempelfeldern gibt es kostenlos bei allen Touristinfos, in den Rathäusern und bei den Radspaß-Gastgebern. Alle weiteren Infos gibt es auch im Internet unter www.rotkaeppchenland.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neues Kochbuch der Schwalm bringt Rezeptideen aus der Region

Mit alten und neuen Rezepten lädt das neue Kochbuch der Schwalm dazu ein, Rezepte aus der Region zuhause nachzukochen.
Neues Kochbuch der Schwalm bringt Rezeptideen aus der Region

Heidelmann erweitert seinen Firmenstandort durch ein neues Kühllogistikzentrum in Schwalmstadt

Der Kühllogistiker Heidelmann erweitert im neuen Gewerbegebiet „Saure Wiesen“ seinen Firmenstandort. Ein Spatenstich am gestrigen Donnerstag markierte den …
Heidelmann erweitert seinen Firmenstandort durch ein neues Kühllogistikzentrum in Schwalmstadt

Das Ziegenhainer Freibad lädt seit Samstag wieder zum Besuch ein

Seit Samstag ist das Freibad in Ziegenhain wieder geöffnet. Doch die coronabedingten setzen dem Badespaß weiterhin Grenzen.
Das Ziegenhainer Freibad lädt seit Samstag wieder zum Besuch ein

Grundstein für neue Atemschutzübungsanlage des Kreises gelegt – Fertigstellung für April 2021 geplant

Am Freitag fand die offizielle Grundsteinlegung der neuen Atemschutzübungsanlage des Schwalm-Eder-Kreises statt. Die neue Anlage entsteht auf dem Gelände der …
Grundstein für neue Atemschutzübungsanlage des Kreises gelegt – Fertigstellung für April 2021 geplant

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.