Radsportler des VfB Schrecksbach laden zum Bikefriends Schon-Treffen ein

+
Start am Stadion: Sowohl am Samstag als auch am Sonntag treten die Biker bei Touren über 120, 90 oder 50 Kilometer in die Pedale.

Rund 100 ambitionierte Radfahrer aus Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz rollen am Wochenende nach Schrecksbach. Hier lädt der VfB Schrecksbach zu seinem zweiten Bikefriends Schon-Treffen ein.

Schrecksbach. Nachdem das erste Treffen im vergangenen Jahr ein voller Erfolg war, stand für die Radsportgruppe des VfB Schrecksbach schnell fest: „Das werden wir 2017 wiederholen!“ Vom 14. bis 16. Juli ist es wieder soweit: Auf dem Gelände am Metzenbergstadion in Schrecksbach findet das „Zweite Bikefriends Schon-Treffen“ statt.

Es werden etwa 100 Fahrer aus ganz Deutschland, der Schweiz, Belgien und Österreich erwartet, die auch auf dem Sportgelände ihr Campinglager aufschlagen. „Es wäre schön, wenn unsere Nachbarvereine aus Treysa, Asterode, Riebelsdorf, Neustadt und Alsfeld ebenfalls daran teilnehmen würden. Aber auch Besucher sind über das gesamte Wochenende herzlich willkommen“, so die Radsportgruppe Schreckbach.

Am Samstag und Sonntag wird dann kräftig in die Pedale getreten. Die Touren starten (Zeiten siehe EXTRA-INFO unten) täglich in drei Gruppen und werden von Guides der Radsportabteilung des VfB geführt.

Am Sonntag wird ebenfalls gefahren, die Startzeiten werden nach den Samstagtouren festgelegt. Für den Samstagabend ist eine Feier mit allerlei Köstlichkeiten aus Spanien und Deutschland sowie Musik geplant. In diesem Rahmen wird es eine Feierstunde zum 20-jährigen Bestehen der VfB-Radsportgruppe geben.

Extra-Info: Die Startzeiten für Samstag

• 10 Uhr, Gruppe 1, etwa 120 Kilometer

• 10.45 Uhr, Gruppe 2, etwa 90 Kilometer

• 13 Uhr, Gruppe 3, etwa 50 Kilometer Am Sonntag wird ebenfalls gefahren. Die Startzeiten werden nach den Samstagtouren festgelegt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Angehende Sozialassistenten besuchen Hospiz Kellerwald in Gilserberg

Der Tod gehört zum Leben dazu. Um sich mit dem Thema auseinanderzusetzen besuchten angehende Sozialassistenten des Ziegenhainer BerufsschulCampus das Hospiz in …
Angehende Sozialassistenten besuchen Hospiz Kellerwald in Gilserberg

Polizei warnt vor Taschendieben in Ziegenhain

Ein kleiner Rempler genügt, um potentielle Opfer abzulenken. Einer 74-Jährigen wurde am Mittwoch so die Geldbörse gestohlen.
Polizei warnt vor Taschendieben in Ziegenhain

Trainerwechsel beim SV Niedergrenzebach: Vorstandschef Oliver Weitzel im Interview

Der Vereinsvorsitzende des SV Blau-Rot Niedergrenzebach, Oliver Weitzel, spricht in unserem Interview über den Trainerwechsel und die Saisonziele seines Clubs.
Trainerwechsel beim SV Niedergrenzebach: Vorstandschef Oliver Weitzel im Interview

Es kracht in Schwalmstadts Parlament: Ein Kommentar zur Kritik von Karsten Schenk an Bürgermeister Pinhard

Die Kritik von Karsten Schenk, dem Vorsitzenden der Schwalmstädter CDU-Fraktion, an Schwalmstadts Bürgermeister Stefan Pinhard und Schenks Entscheidung, sein Mandat in …
Es kracht in Schwalmstadts Parlament: Ein Kommentar zur Kritik von Karsten Schenk an Bürgermeister Pinhard

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.