Rauschende Party zum 10. Geburtstag der Havana Bar in Neukirchen

1 von 110
2 von 110
3 von 110
4 von 110
5 von 110
6 von 110
7 von 110
8 von 110

Hanifi Ögretmen und sein Team von der Havana Bar in Neukirchen feierten den zehnten Geburtstag ihrer Kult-Kneipe. Zum rauschenden Fest kamen jede Menge Stammgäste, Freunde des Hauses und bekannte Gesichter aus der Schwälmer Wirtschaft.

Neukirchen. Eine rauschende Party-Nacht feierten Hanifi Ögretmen und sein Team von der Havana Bar am 7 Juli. Der zehnte Geburtstag der beliebten Cocktailbar gab Anlass, ein feucht-fröhliches Fest zu feiern.

Ögretmens Einladung waren jede menge Stammgäste und Freunde des Hauses gefolgt. 30 Liter Freibier, kostenlose Pizzen und leckere Longdrinks sorgten für ausgelassene Stimmung in der Kult-Kneipe.

Louis Götz und Stefan Frank vom DJ-Team „TuneUpSounds“ brachten die Massen zum Tanzen. Wer wollte, konnte sich zwischendurch aber auch in die ruhigeren Ecken der Bar zurückziehen, um ein Schwätzchen mit alten Bekannten zu halten und genüsslich an den hochwertigen kubanischen Zigarren zu ziehen oder die spritzigen Cocktails des professionellen Thekenteams zu genießen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

32. Schwälmer Weihnachtsmarkt bietet drei Tage Programm

Konzerte, Puppentheateraufführungen und viele Aktionen gibt es an allen drei Tagen auf dem Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain.
32. Schwälmer Weihnachtsmarkt bietet drei Tage Programm

Geschenketipp: Miniatur-Schattenspiel von Schwalmstadt

Kerzenschein zur Winterzeit ist besonders schön. Passend dazu gibt es eine tolle Geschenkidee aus der Schwalm.
Geschenketipp: Miniatur-Schattenspiel von Schwalmstadt

Lions Club Schwalmstadt spendet für Schüler in Bolivien

Die Lions Schwalmstadt unterstützen mit ihrem Bildungsfonds junge Menschen in der Schwalm. Jetzt engagieren sie sich auch in Bolivien.
Lions Club Schwalmstadt spendet für Schüler in Bolivien

Treysa: Mann greift Kneipengast mit Pfefferspray an

Nachdem der Täter der Kneipe in Treysa verwiesen wurde, lauerte er einem anderen Kneipengast auf, schlug ihm ins Gesicht und besprühte ihn mit Reizgas.
Treysa: Mann greift Kneipengast mit Pfefferspray an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.