Schlägerei auf Kindergeburtstag in Treysa: Drei Erwachsene und vier Kinder verletzt

1 von 1

Eine Kindergeburtstagsfeier in der Lehmenkaute in Schwalmstadt-Treysa entwickelte sich zu einer Schlägerei: Unter den sieben Verletzten waren Kinder und Erwachsene

Mehrere verletzte Personen sind das Resultat eines Streits im Rahmen einer Kindergeburtstagsfeier am Samstag in der Lehmkaute in Schwalmstadt-Treysa. Bei einer Kindergeburtstagsfeier in einem Vereinsheim in der Lehmkaute gerieten mehrere Personen in Streit, der in einer größeren Schlägerei mündete.

Bei dem Streit wurden mindestens drei Erwachsene und vier Kinder verletzt. Mehrere betroffene Personen suchten später die Polizeistation in Schwalmstadt auf um Strafanzeige zu erstatten. Hierbei mussten verletzte Personen auch durch einen alarmierten Rettungsdienst ärztlich versorgt werden.

Die näheren Hintergründe der Auseinandersetzung sind zurzeit nicht bekannt, offensichtlich handelt es sich um eine Auseinandersetzung unter zwei Gruppen bulgarischer Herkunft.

Die Polizeistation Schwalmstadt hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bei Baggerarbeiten: Granate in Treysa gefunden - Kinder in Sicherheit gebracht

In Schwalmstadt-Treysa wurde am Montagnachmittag bei Baggerarbeiten eine alte Phosphor-Granate gefunden.
Bei Baggerarbeiten: Granate in Treysa gefunden - Kinder in Sicherheit gebracht

Nach Traktor-Unfall landen tausende Kohlköpfe im Straßengraben

Nach Traktor-Unfall landen tausende Kohlköpfe im Straßengraben

Auf Promi-Wunsch nach Kalifornien: Sopranist Oswald Musielski aus Willingshausen singt in San Francisco

Seine Stimme bringt ihn auf die großen Bühnen der Welt. Doch oft singt Sopranist Oswald Musielski auch vor einem kleinen, ausgewählten Publikum. So auch kürzlich, als …
Auf Promi-Wunsch nach Kalifornien: Sopranist Oswald Musielski aus Willingshausen singt in San Francisco

Schrecksbach: Diebe klauen Getriebe eines Mähdreschers

Unbekannte Diebe haben das Getriebe eines Mähdreschers in Schrecksbach abmoniert und gestohlen. Jetzt bittet die Polizei um Zeugenhinweise.
Schrecksbach: Diebe klauen Getriebe eines Mähdreschers

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.