Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain: Das Programm am Sonntag

+
So schön erstrahlt der Schwälmer Weihnachtsmarkt. Noch bis morgen Abend haben Besucher die Möglichkeit, ihn zu besuchen.

Der Schwälmer Weihnachtsmarkt ist bereits in vollem Gange. Am Freitagmittag wurde er in der Ziegenhainer Schlosskirche feierlich eröffnet. Ein Besuch auf dem märchenhaften Markt lohnt sich aber auch jetzt noch.

Das gemütliche Markttreiben auf dem historischen Paradeplatz ist immer einen Besuch wert. Gäste haben dazu noch bis zum morgigen Sonntag Gelegenheit. Das Programm am Sonntag hält nochmal viele Höhepunkte bereit. Ab 10 Uhr findet ein Festgottesdienst zum dritten Advent in der Schlosskirche statt.

Ab 11 Uhr startet der Markbetrieb. Kunsthandwerk und Spezialitäten gibt es auch im Museum der Schwalm. Dort warten neben den Außenständen des Weihnachtsmarkts eine große Zahl von besonderen Angeboten. Außerdem lädt das Museumscafé sowie der Lüderkeller mit rustikalen Spezialitäten zum Verweilen ein. Das Museum ist bis 18 Uhr geöffnet, der Lüderkeller noch länger. Ab 12 Uhr öffnet das Märchenzelt. Dort werden Spiele, Märchenerzählungen und Unterhaltung bis 18 Uhr angeboten. Um 12.30 Uhr ist dort die Sandelfe zu Besuch.

Kinder können unter fachkundiger Anleitung kreative Sandbilder herstellen. Mittags können sich Marktbesucher mit Schwälmer Spezialitäten, Klößen und Weckewerk im Sternenzelt stärken. Der Schwälmer Brotladen bietet eine große Weihnachtsbäckerei für Kinder an. Das Backhaus befindet sich gegenüber dem Museum der Schwalm. Um 13 Uhr hat Zauberer und Seifenblasenkünstler „Mr. Phantasy“ seinen großen Auftritt.

Das Staufenberger Puppentheater führt um 14 und um 16 Uhr das Stück „Die kleine Hexe“ im Märchenzelt auf. Ab 14 Uhr sind schließlich weihnachtliche Klänge des Posaunenchores Wiera zu hören. Das Konzert der Gruppe „Ten Sing“ folgt um 14.30 Uhr auf der Hauptbühne.

Um 17 Uhr heißt es dann Daumen drücken. Dann nämlich erfolgt die Ziehung der Hauptpreise der großen Hephata Weihnachtsverlosung. Als erster Preis winkt ein nagelneuer Skoda Fabia. Um 17.30 Uhr können Besucher zusammen mit dem Benefizchor „La Copa“ Weihnachtslieder singen. Um 19 Uhr ertönt das Abschlusskonzert des diesjährigen Schwälmer Weihnachtsmarktes. „Targe of Gordon“ stehen auf der Bühne.

Mehr Infos für Kurzentschlossene gibt es im Internet auf schwaelmer-weihnachtsmarkt.de.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwalmstadts Kitas öffnen wieder ihre Türen für alle Kinder

Gute Nachrichten für alle Kinder. Ab morgen können sie wieder ihre Kindergartenfreunde wiedersehen, denn in allen Kindertageseinrichtungen der Stadt Schwalmstadt startet …
Schwalmstadts Kitas öffnen wieder ihre Türen für alle Kinder

Neues Kochbuch der Schwalm bringt Rezeptideen aus der Region

Mit alten und neuen Rezepten lädt das neue Kochbuch der Schwalm dazu ein, Rezepte aus der Region zuhause nachzukochen.
Neues Kochbuch der Schwalm bringt Rezeptideen aus der Region

Heidelmann erweitert seinen Firmenstandort durch ein neues Kühllogistikzentrum in Schwalmstadt

Der Kühllogistiker Heidelmann erweitert im neuen Gewerbegebiet „Saure Wiesen“ seinen Firmenstandort. Ein Spatenstich am gestrigen Donnerstag markierte den …
Heidelmann erweitert seinen Firmenstandort durch ein neues Kühllogistikzentrum in Schwalmstadt

Das Ziegenhainer Freibad lädt seit Samstag wieder zum Besuch ein

Seit Samstag ist das Freibad in Ziegenhain wieder geöffnet. Doch die coronabedingten setzen dem Badespaß weiterhin Grenzen.
Das Ziegenhainer Freibad lädt seit Samstag wieder zum Besuch ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.