Schwarzenborn: Vermisstes Kind gesund wieder aufgetaucht

Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei beteiligten sich an der Suche. Fotos: TVnews-Hessen
+
Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei beteiligten sich an der Suche. Fotos: TVnews-Hessen

In Schwrazenborn wurde am Freitagmittag kurzzeitig ein Flüchtlingskind vermisst. Es tauchte wneig später aber gesund wieder auf.

Schwarzenborn. Ein Flüchtlingskind wurde heute Mittag, 28. Oktober, im Bereich der Straße "Am Knüllteich" kurzzeitig vermisst. Das Kind, dessen Alter nicht bekannt ist,  kam selbständig zu den Eltern zurück.

Heute Mittag um 13.20 Uhr teilte ein Passant bei der Wache der Bundeswehr mit, dass dort eine Frau ein Kind suchen würde. Von Seiten der Bundeswehr wurde umgehend die Polizei verständigt. Diese entsendete umgehend mehrere Polizeistreifen und  es wurde aufgrund des nahen Knüllteiches, die Feuerwehr verständigt.

Durch die vor Ort eingetroffenen Polizeikräfte konnte die Eltern des Kindes und das Kind selbst ausfindig gemacht werden. Im Rahmen der Befragung der Kindseltern konnte in Erfahrung gebracht werden, dass das Kind kurzzeitig verschwunden war und wenig später selbständig und unverletzt aus Richtung des Knüllteiches zurückkehrte. Die Einsatzmaßnahmen der Polizei und Feuerwehr wurden beendet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Burschenschaft Niedergrenzebach lädt zu ihrer Kirmes ein
Schwälmer Bote

Burschenschaft Niedergrenzebach lädt zu ihrer Kirmes ein

Drei Tage lang geht in Niedergrenzebach die Post ab, wenn die Burschen mit allen Gästen ihre Kirmes feiern.
Burschenschaft Niedergrenzebach lädt zu ihrer Kirmes ein
XXL-Fischzucht im alten Möbelhaus Dietz: In Wasenberg schwimmen bald Malawi-Buntbarsche
Schwälmer Bote

XXL-Fischzucht im alten Möbelhaus Dietz: In Wasenberg schwimmen bald Malawi-Buntbarsche

Die Malawi-Buntbarsche von Nikolaj Gaus sind gefragt. Großkunden und Privatpersonen aus der ganzen Welt bestellen die Fische. Weil die Nachfrage groß ist, expandiert …
XXL-Fischzucht im alten Möbelhaus Dietz: In Wasenberg schwimmen bald Malawi-Buntbarsche
750 Jahre Riebelsdorf: Volle Straßen beim stehenden Festzug
Schwälmer Bote

750 Jahre Riebelsdorf: Volle Straßen beim stehenden Festzug

Riebelsdorf platzt aus allen Nähten: Zur 750 Jahr Feier sehen tausende Besucher den stehenden Festzug.
750 Jahre Riebelsdorf: Volle Straßen beim stehenden Festzug
Ein Geisterort in Neukirchen: Seit 2002 ohne Patienten – ehemalige Reha-Klinik schloss plötzlich
Schwälmer Bote

Ein Geisterort in Neukirchen: Seit 2002 ohne Patienten – ehemalige Reha-Klinik schloss plötzlich

Seit 2002 steht die ehemalige Reha-Klinik in Neukirchen leer. Mitten in der Natur türmen sich große Gebäudekomplexe auf, die mittlerweile Ruinen sind.
Ein Geisterort in Neukirchen: Seit 2002 ohne Patienten – ehemalige Reha-Klinik schloss plötzlich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.