Sommerfest in der Kindertagesstätte Loshausen

+
Freuen sich auf das Sommerfest: Kinder der Kindertagesstätte Storchennest in Loshausen.

Ab ins Nest: Der Förderverein, Kinder, Eltern und Erzieher der Kita "Storchennest" in Loshausen feiern ein großes Fest.

Willingshausen-Loshausen. Der Förderverein und das Team der Kindertagesstätte „Storchennest“ in Loshausen feiern am Samstag, 16. Juni, ein Sommerfest für Groß und Klein.

Von 13 bis 17 Uhr werden Familien Attraktionen wie eine Hüpfburg, Kinderschminken und Spielstationen geboten. Für das leibliche Wohl ist mit Würstchen, Kuchen, kalten sowie warmen Getränken ebenso gesorgt.

Alle Mitglieder des Fördervereins, Kinder und Eltern der Kindertagesstätte sowie Freunde des Vereins sind herzlich einladen. Auch wer mit seinen Kindern gerne einmal „reinschnuppern“ und sich die Einrichtung ansehen möchte, ist willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwalmgymnasium Treysa zum fünften Mal als Umweltschule ausgezeichnet

Das Engagement der Umwelt-AG ist groß und spiegelt sich in vielen Projekten wider.
Schwalmgymnasium Treysa zum fünften Mal als Umweltschule ausgezeichnet

Zweiter Mundart-Abend im Museum der Schwalm in Ziegenhain

Wieder einmal wurde das Publikum mit verschiedenen Beiträgen unterhalten.
Zweiter Mundart-Abend im Museum der Schwalm in Ziegenhain

Explosion beim Tanken: Scheiben fliegen aus Wohnmobil in Ziegenhain

Dabei wurde die Beifahrerin leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.
Explosion beim Tanken: Scheiben fliegen aus Wohnmobil in Ziegenhain

Fotostrecke: Hunderte Besucher kamen zum Dorfmarkt in Immichenhain

Beim Dorfmarkt in Immichenhain gab es wieder viel zu erleben: Schleppershow, Handwerkskunst, Schwälmer Kulinarik und vieles mehr. Hunderte Besucher strömten am Sonntag …
Fotostrecke: Hunderte Besucher kamen zum Dorfmarkt in Immichenhain

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.