Stimmgewaltig in der Hospitalskapelle

+

Torun Trio gastiert in Treysa

Treysa. Zu Beginn des neuen Jahres lädt "Kultur vor Ort – Kulturverein Schwalmstadt für Samstag, 17. Januar, in die Hospitalskapelle in Treysa zu einem Konzert im Bereich der Klassik mit dem "Torun  Trio" ein. Die drei jungen Musikerinnen Simone Weber, Klarinette, Anna Catharina Nimczik, Violoncello und Sara Derman, Klavier, lernten sich während ihres Musikstudiums an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf kennen und konzertieren seither gemeinsam auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. Ihr Repertoire umfasst mehr als zweihundert Jahre Musikgeschichte und beinhaltet unterschiedlichste Musikstile,  von klassischer und zeitgenössischer Musik bis hin zu Jazz-, Latino- oder Klezmereinflüssen. Das Trio engagiert sich besonders für die Aufführung selten gespielter Kompositionen und Komponisten und sorgt somit für außergewöhnliche Konzertabende. Das "Torun Trio" präsentiert an diesem Abend klangliche Köstlichkeiten von Robert Muczynski, Hermann Zilcher, Carl Frühling und Nino Rota. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen in Treysa erhältlich: Buchladen Hexenturm sowie dem Bürgerbüro im Rathaus. Kartenbestellungen per E-Mail an:  info@kulturvorort-schwalmstadt.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verkehrsunfall auf der L 3158: PKw-Fahrer prallt gegen einen Baum und wird schwerverletzt

Der schwerverletzte Autofahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht.
Verkehrsunfall auf der L 3158: PKw-Fahrer prallt gegen einen Baum und wird schwerverletzt

Hessen verschiebt Bürgermeisterwahlen auf frühestens November – auch Neukirchen und Sontra betroffen

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen in ganz Hessen Bürgermeisterwahlen verschoben werden. Unter anderem sind auch die nordhessischen Kommunen Neukirchen und Sontra …
Hessen verschiebt Bürgermeisterwahlen auf frühestens November – auch Neukirchen und Sontra betroffen

Geschlachtet: Unbekannte brechen in mobilen Hühnerstall in Gilserberg ein und töten Tiere

Mehrere Hühner fielen am vergangenen Wochenende unbekannten Tätern zum Opfer. Die Hühner waren in einem mobilen Stall in Gilserberg untergebracht, wo sie von den …
Geschlachtet: Unbekannte brechen in mobilen Hühnerstall in Gilserberg ein und töten Tiere

Schwerer Verkehrsunfall auf der L 3156 zwischen Schrecksbach und Neukirchen: 32-Jährige schwer verletzt 

Die 32-jährige Fahrerin aus Alsfeld wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Die Landstraße war für 80 Minuten voll …
Schwerer Verkehrsunfall auf der L 3156 zwischen Schrecksbach und Neukirchen: 32-Jährige schwer verletzt 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.