Streit eskaliert in Treysa: Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen in der Innenstadt

In Schwalmstadt-Treysa kam es zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen.

Am Donnerstagabend meldeten besorgte Treysarer Bürger über Notruf, dass es zu einem Konflikt zwischen zwei Personengruppen junger Männern verschiedener Nationalitäten im Bereich Walkmühlenweg, Wagnergasse und Bahnhofstraße gekommen sei.

Nach aktuellem Stand der Ermittlungen dürfte es zwischen den zwei Personengruppen in der Bahnhofstraße und Wagnergasse zu verbalen Streitigkeiten und im Walkmühlenweg zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Im Bereich der Wagnergasse und der Bahnhofstraße konnten zehn beteiligte Personen durch die vier eingesetzten Polizeistreifen angetroffen und kontrolliert werden.

Über die Ursache des Streites haben die Beteiligten bis dato keine Angaben gemacht; die Ermittlungen dauern an. Zwei Männer wurden leicht bzw. oberflächlich verletzt und erstatten Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Hinweise bitte an die Polizeistation Schwalmstadt unter Tel.: 06691-9430.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch in Ottrauer Bauhof: Werkzeuge im Wert von 3.500 Euro gestohlen 

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag auf Dienstag, 15. auf 16. Juli, in eine Lagerhalle des Bauhofes in der Straße "In der Otter" in Ottrau eingebrochen und …
Einbruch in Ottrauer Bauhof: Werkzeuge im Wert von 3.500 Euro gestohlen 

Schwalmstadt: Unbekannte verwüsten Naturlehrgebiet

Bislang unbekannte Täter haben im Naturlehrgebiet in Schwalmstadt-Treysa randaliert.
Schwalmstadt: Unbekannte verwüsten Naturlehrgebiet

DJ Ötzi und die Schlagerpiloten kommen auf den Paradeplatz in Ziegenhain

DJ Ötzi singt auf dem Paradeplatz in Ziegenhain - Megastar ist Gast beim Schlager Open Air am 17. August! Zuvor treten die Schlagerpiloten auf.
DJ Ötzi und die Schlagerpiloten kommen auf den Paradeplatz in Ziegenhain

Zum Anbeißen schön: Der Schwälmer Brotladen in Gilserberg kommt nach aufwendigem Umbau jetzt noch eleganter daher

Vom neuen Glanz können sich die Gäste ab sofort überzeugen.
Zum Anbeißen schön: Der Schwälmer Brotladen in Gilserberg kommt nach aufwendigem Umbau jetzt noch eleganter daher

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.