Taschendiebe im Treysaer Kaufland: 63-jähriger Frau wird der Geldbeutel geklaut

Am vergangenen Samstag, am Tag vor Heiligabend, wurde eine 63-jährige Frau beim Einkaufen in Schwalmstadt-Treysa bestohlen. Sie hatte ihre Handtasche an den Einkaufswagen gehängt.

Die 63-jährige Neukirchenerin war gegen 15 Uhr im Kaufland Markt in Treysa einkaufen. Während des Einkaufs hängte sie ihre Handtasche an den mitgeführten Einkaufswagen. Offenbar nutzten die unbekannten Diebe einen unbeobachteten Moment, als das Opfer in den Einkaufsregalen etwas suchte und nahmen die Handtasche mit. In der Handtasche befand sich Bargeld, sowie diverse persönliche Dokumente.

Hinweise zum Fall bitte an die Polizei in Schwalmstadt unter Tel.: 06691 / 943 - 0.

Um sich vor Dieben zu schützen, legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah. Hängen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im Laden (selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung) nicht an Stuhllehnen und stellen Sie sie nicht unbeaufsichtigt ab. Legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah. Hängen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im Laden (selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung) nicht an Stuhllehnen und stellen Sie sie nicht unbeaufsichtigt ab.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Junger Chor Wasenberg sucht Mitglieder

In diesem Jahr planen die Sänger wieder viele Auftritte.
Junger Chor Wasenberg sucht Mitglieder

Schwarzenborner Stadtverordnete verabschieden Haushalt mit Überschuss

Trotz einiger Investitionen schließt der Schwarzenborner Haushalt mit einem Plus in Höhe von rund 67.000 Euro ab.
Schwarzenborner Stadtverordnete verabschieden Haushalt mit Überschuss

Alarm vertreibt Einbrecher in Schwalmstadt-Ziegenhain

Bei einem Einbruchsversuch in einen Ziegenhainer Getränkemarkt wurde eine Glasscheibe demoliert. Eine Alarmanlage vertrieb die Täter.
Alarm vertreibt Einbrecher in Schwalmstadt-Ziegenhain

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.