Tennis-Talent Pauline Bruns ist westdeutsche Meisterin

Der TuSpo Ziegenhain ist stolz auf seine Nachwuchs-Spielerin Pauline Bruns. Die feierte vor Kurzem ihren bisher größten Erfolg.

Ziegenhain. Beim Einladungsturnier der Tennisverbände Baden, Bayern, Hes­sen, Mittelrhein, Niederrhein, Rheinland-Pfalz, Saarland und Württemberg, dem soge­nann­ten „Sommer Südwest Jugend Circuit“ für Junioren U12 der Jahrgänge 2005/2006, hat Pauline Bruns vom TuSpo Ziegenhain ihren bislang größten Erfolg eingefahren und darf sich nun südwestdeutsche Meisterin nennen.

Kämpfernatur: Pauline Bruns gewinnt beim „Sommer Südwest Jugend Circuit“.

Die teilnehmenden Verbände hatten zu diesem Turnier ihre besten Jugendlichen eingeladen und Bruns ging aufgrund ihrer guten Position in der DTB-Jugendrangliste als Nummer zwei der Setzliste ins Rennen. Nach Siegen über Charlotte Rösch (TC Doggenburg, 6:3 und 6:1), Tami Lipp (TSC Mainz, 6:1 und 6:1) und Stefanie Schmid (TC BW Rottweil 1897, 6:1 und 6:4) kam es zu einem rein hessischen Halbfinale, in dem ihr die amtierende Hessenmeisterin Anna Sidorenko (RW Gießen) gegenüber stand. Nach knapp drei Stunden konnte Bruns das Match mit 6:3, 4:6 und 6:2 für sich entscheiden. Gegnerin im Finale war Lavinia Morreale (TC Bad Schönborn). Zehn Minuten nach Matchbeginn stand es 3:0 für Morreale, die bis dahin jeden Ball traf. Pauline ließ sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen, brachte ihren Aufschlag zum 1:3 durch, nahm anschließend Morreale erstmalig deren Service ab und holte auch die nächsten beiden Spiele zum 4:3.

Im Match angekommen war Bruns nicht mehr aufzuhalten, holte sich den ersten Satz mit 6:4 und ließ im zweiten nichts mehr anbrennen, sodass sie am Ende 6:4 und 6:2 siegte.

Rubriklistenbild: © Landzettel

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bischof Dr. Martin Hein zu Besuch im Hospiz Kellerwald in Gilserberg

„Chef“ der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck informierte sich vor Ort über die im vergangenen Jahr gegründete Einrichtung.
Bischof Dr. Martin Hein zu Besuch im Hospiz Kellerwald in Gilserberg

World Music Festival der Klangfreunde in Loshausen 

Auch in diesem Jahr findet das Hippie-Festival im Schlosspark statt.
World Music Festival der Klangfreunde in Loshausen 

Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

Auch nach fast einem Jahr reißt die Kritik nicht ab: Die Kleinbusunternehmer fühlen sich von der Kreisverwaltung des Schwalm-Eder-Kreises ungerecht behandelt.
Streit zwischen Kleinbus-Unternehmern und Kreisverwaltung geht weiter

Es war wohl Brandstiftung: 300.000 Euro Schaden bei Feuer in ehemaliger Neukirchener Reha-Klinik

Am gestrigen Montag stand die Cafeteria in der ehemaligen Neukirchener Reha-Klinik in Flammen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, der Schaden ist jedoch …
Es war wohl Brandstiftung: 300.000 Euro Schaden bei Feuer in ehemaliger Neukirchener Reha-Klinik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.