Tennis-Talent Pauline Bruns ist westdeutsche Meisterin

Der TuSpo Ziegenhain ist stolz auf seine Nachwuchs-Spielerin Pauline Bruns. Die feierte vor Kurzem ihren bisher größten Erfolg.

Ziegenhain. Beim Einladungsturnier der Tennisverbände Baden, Bayern, Hes­sen, Mittelrhein, Niederrhein, Rheinland-Pfalz, Saarland und Württemberg, dem soge­nann­ten „Sommer Südwest Jugend Circuit“ für Junioren U12 der Jahrgänge 2005/2006, hat Pauline Bruns vom TuSpo Ziegenhain ihren bislang größten Erfolg eingefahren und darf sich nun südwestdeutsche Meisterin nennen.

Kämpfernatur: Pauline Bruns gewinnt beim „Sommer Südwest Jugend Circuit“.

Die teilnehmenden Verbände hatten zu diesem Turnier ihre besten Jugendlichen eingeladen und Bruns ging aufgrund ihrer guten Position in der DTB-Jugendrangliste als Nummer zwei der Setzliste ins Rennen. Nach Siegen über Charlotte Rösch (TC Doggenburg, 6:3 und 6:1), Tami Lipp (TSC Mainz, 6:1 und 6:1) und Stefanie Schmid (TC BW Rottweil 1897, 6:1 und 6:4) kam es zu einem rein hessischen Halbfinale, in dem ihr die amtierende Hessenmeisterin Anna Sidorenko (RW Gießen) gegenüber stand. Nach knapp drei Stunden konnte Bruns das Match mit 6:3, 4:6 und 6:2 für sich entscheiden. Gegnerin im Finale war Lavinia Morreale (TC Bad Schönborn). Zehn Minuten nach Matchbeginn stand es 3:0 für Morreale, die bis dahin jeden Ball traf. Pauline ließ sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen, brachte ihren Aufschlag zum 1:3 durch, nahm anschließend Morreale erstmalig deren Service ab und holte auch die nächsten beiden Spiele zum 4:3.

Im Match angekommen war Bruns nicht mehr aufzuhalten, holte sich den ersten Satz mit 6:4 und ließ im zweiten nichts mehr anbrennen, sodass sie am Ende 6:4 und 6:2 siegte.

Rubriklistenbild: © Landzettel

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwalmstädter schlägt und verletzt Polizisten - Strafverfahren eingeleitet

Der 32-jährige Mann kam einem Platzverweis nicht nach und wurde handgreiflich, als ihn Polizisten festnehmen wollten.
Schwalmstädter schlägt und verletzt Polizisten - Strafverfahren eingeleitet

Sachbeschädigung an Waldkindergarten Igelsheide in Treysa

Am vergangenen Wochenende beschädigten Unbekannte Gegenstände auf dem Grundstück des Waldkindergartens Igelsheide.
Sachbeschädigung an Waldkindergarten Igelsheide in Treysa

Einbruch in Treysaer Mehrfamilienhaus - Schmuck und Geld gestohlen

Am Samstag sind Unbekannte über einen Balkon in eine Erdgeschosswohnung eingebrochen.
Einbruch in Treysaer Mehrfamilienhaus - Schmuck und Geld gestohlen

Autor Berndt Schulz schreibt Bücher in einem ausgedienten Zirkuswagen in Holzburg

„Das Leben ist unerträglich – man muss es zum Roman machen“, sagt Berndt Schulz. In der Nachbarschaft zum KZ Sachsenhausen geboren und in den Trümmern Berlins …
Autor Berndt Schulz schreibt Bücher in einem ausgedienten Zirkuswagen in Holzburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.