Treysa: Fahrer beging Fahrerflucht und ließ Verletzte in Auto

Zwischen Treysa und Wasenberg kam es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall mit mindestens zwei Verletzten.

Treysa. Zwischen Treysa und Wasenberg kam es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall mit mindestens zwei Verletzten.

Aus bislang ungeklärten Umständen kam ein Pkw nur wenige hundert Meter hinter dem Treysaer Ortsschild nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte in eine Böschung und kam quer zur Fahrbahn zum stillstand. Nach ersten Erkenntnissen von der Unfallstelle, verschwand der Fahrer unmittelbar von der Unfallstelle und hinterließ seine zwei verletzten Mitfahrer im Fahrzeug.

Ein Notarzt und zwei Rettungswagenbesatzungen kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie in ein nahegelegenes Krankenhaus. Ein dritter Rettungswagen stand für die gesuchte Person in Bereitstellung, welche von der Feuerwehr Treysa mit einer Menschenkette und der Wärmebildkamera auf angrenzenden Feldern gesucht wurde. Die L3145 war während der Rettungs- und Sucharbeiten voll gesperrt. Am Fahrzeug entstand vermutlich Totalschaden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer
Schwälmer Bote

Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Matthias Schweighöfer gehört zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands. Susanne Schleiter durfte mit ihm für seine Serie "You are wanted" drehen.
Traumberuf Schauspielerin: Susanne Schleiter aus Gilserberg drehte schon mit Matthias Schweighöfer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.