Neukirchen: Unbekannte klauen Würstchen aus Imbiss

Zwischen Ostersonntag, 10 Uhr, und Ostermontag, 14.10 Uhr, brachen unbekannte in einen Imbiss ein. Bei ihnen ging es offenbar um die Wurst.

Neukirchen.Getränke und Würstchen im Gesamtwert von 160 Euro stahlen unbekannte Täter aus einem Imbissstand in der Neukirchener Straße "Hinter dem Zinn". Die Täter brachen die Eingangstür auf und begaben sich in den Im bissstand. Sie öffneten den unverschlossenen Kühlschrank und entwendeten daraus Getränke und Würstchen. Der angerichtete Sachschaden beträgt 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel. 06691-9430.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Neben dem aktuellen Infektionsgeschehen in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen in Schwalmstadt gibt es nach Informationen der Kreisverwaltung in einer …
Steigende Infektionszahlen im Schwalm-Eder-Kreis

Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

In der Treysaer Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Harthbergkaserne wurden vier Bewohner positiv auf COVID-19 getestet. Aktuell steht die gesamte Einrichtung …
Vier Corona-Fälle in Treysaer Gemeinschaftsunterkunft - gesamte Einrichtung unter Quarantäne

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.