Anbaugeräte verhinderten Diebstahl: Unbekannte versuchten Traktor von Ottrauer Bauernhof zu klauen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchten unbekannte Täter einen Traktor der Marke John Deere von einem Bauernhof in Ottrau zu stehlen.

Ottrau. Einen grünen John Deere Traktor im Wert von 47.000 Euro versuchten unbekannte Täter, vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, von einem Bauernhof in der Ottrauer Burggasse zu stehlen.

Der Traktor war unter einem Unterstand abgestellt. Die Täter brachen dann eine verschlossene Kiste des Schleppers auf und öffneten die Tür der Fahrerkabine. Vermutlich starteten die Täter das Fahrzeug, konnten ihn jedoch nur wenige Meter bewegen, da sich noch Anbaugeräte an dem Schlepper befanden, die vor der Fahrt angehoben werden müssen. Da eine Weiterfahrt nicht möglich war, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung, heißt es in einer Polizeimeldung. 

Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, Tel. 06691-9430.

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

25-jährige Neukirchenerin leitet Garten- und Landschaftsbauunternehmen

Von ihrer Sorte gibt es nur wenige. Mit Engagement und frischen Ideen möchte sie ihr Unternehmen erfolgreich führen.
25-jährige Neukirchenerin leitet Garten- und Landschaftsbauunternehmen

In Gudensberg stürzte gestern ein Baum auf die Straße

Ein Baum fiel gestern auf die "Schöne Aussicht" in Gudensberg
In Gudensberg stürzte gestern ein Baum auf die Straße

Stadtsparkasse Schwalmstadt feiert 175-jähriges Jubiläum

Viele Gäste kamen in den Landgasthof Bechtel in Zella, um den besonderen Geburtstag zu feiern.
Stadtsparkasse Schwalmstadt feiert 175-jähriges Jubiläum

Treysa: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein - Polizei sucht Zeugen

In der Ascheröder Straße in Schwalmstadt-Treysa kam es zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Jetzt bittet die Polizei um Zeugenhinweise.
Treysa: Unbekannte brechen in Wohnhaus ein - Polizei sucht Zeugen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.