Unfall: Frontalcrash auf L 3156 Alsfeld-Heidelbach

+
Drei Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagabend auf der L3156 zwischen Alsfeld-Heidelbach und Holzburg.

Heute Abend ereignete sich gegen 18:20 Uhr auf der Landesstraße 3156 bei Holzburg ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt worden sind.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr zur Unfallzeit ein 21-jähriger Mann mit seinem Seat die L 3156 aus Richtung Holzburg kommend in Fahrtrichtung Heidelbach. Ausgangs einer Kurve stieß der junge Mann aus Schrecksbach mit dem entgegenkommenden A-Klasse Mercedes einer 18-Jährigen zusammen, die zusammen mit ihrem 19-jährigen Beifahrer in Richtung Holzburg fuhr.

Alle drei Personen mussten anschließend mit schweren Verletzungen nach Schwalmstadt, Gießen und Fulda in dortige Kliniken eingeliefert werden. Zum Transport der 18-jährigen Frau aus Schwalmstadt kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz.

Zur Unfallursachenermittlung wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft Marburg ein Gutachter eingeschaltet.

Die L 3156 ist aktuell noch voll gesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ehepaar Thiel aus Treysa bringt Weihnachtspakete zu Heimkindern in Rumänien

Heinz und Inge Thiel unterstützen Heimkinder in Rumänien. Ende November fahren sie erneut in die osteuropäische Provinz. Diesmal wollen sie den dortigen Kindern und …
Ehepaar Thiel aus Treysa bringt Weihnachtspakete zu Heimkindern in Rumänien

In Brand gesetzt? Strohballen fackelten in Neukirchen ab

Im Neukirchener Stadtteil Riebelsdorf fackelten am Donnerstagnachmittag rund 20 Strohballen ab. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Inbrandsetzung.
In Brand gesetzt? Strohballen fackelten in Neukirchen ab

Ziegenhain: Unbekannte klauen Piaggio-Roller

Als ein Rollerfahrer am Donnerstagmorgen zu seinem im Ziegenhainer Fünftenweg geparkten Piaggio gehen will, stellt er fest: Sein Fahrzeug wurde gestohlen.
Ziegenhain: Unbekannte klauen Piaggio-Roller

Ottrau: Unbekannte verkratzen Opel Zafira

In Ottrau haben Unbekannte einen Opel Zafira zerkratzt. Jetzt bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise.
Ottrau: Unbekannte verkratzen Opel Zafira

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.