Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person in Allendorf

Der Rettungshubschrauber ist noch im Einsatz.

Schwalmstadt-Allendorf. Heute morgen, 16. August, kam es auf der Kreisstraße 109 zwischen Allendorf und Dittershausen um 9.11 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Die Kreisstraße ist in diesem Bereich vollständig gesperrt. Der Rettungshubschrauber ist noch im Einsatz.

+++ Aktualisiert um 15 Uhr +++

Ein 19-jähriger Schwalmstädter fuhr heute Morgen mit seinem Pkw auf der Kreisstraße frontal gegen einen Baum neben der Fahrbahn. Der 19-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Er befuhr mit seinem Renault-Kleinwagen die K 103 von Ditterhausen aus kommend in Richtung Allendorf.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Pkw wurde hierbei im Frontbereich vollständig zerstört und der Motorblock aus dem PKW gerissen. Der 19-Jährige war vermutlich nicht angeschnallt und verstarb trotz Reanimation durch Rettungskräfte im Rettungswagen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Marburg wurde ein Gutachter mit der Ermittlung der Unfallursache beauftragt, der verunfallte Pkw wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 2.500 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ziegenhain: Nachtwey und Doubrawa luden zur Kunstbetrachtung ins Museum der Schwalm

Es war die vorletzte Kunstbetrachtung von Museumsleiter Konrad Nachtwey. Extra dafür hatte er sich einen gebürtigen Schwalmstädter ins Museum der Schwalm geholt: …
Ziegenhain: Nachtwey und Doubrawa luden zur Kunstbetrachtung ins Museum der Schwalm

Verlosung: Freikarten für CastAct-Konzert in Immichenhainer Klosterkirche zu gewinnen

Am 9. Dezember gibt die CastAct Gruppe wieder ein Adventskonzert in der Klosterkirche in Immichenhain. Hierzu verlost lokalo24.de 3x2 Freikarten.
Verlosung: Freikarten für CastAct-Konzert in Immichenhainer Klosterkirche zu gewinnen

Fotostrecke: Karnevals-Komitee der Liedertafel Treysa gibt neues Prinzenpaar bekannt

Die fünfte Jahreszeit hat begonnen - auch in Schwalmstadt-Treysa. Und wie es sich für einen Karnevalsverein gehört, hat der KKdLT sein neues Prinzenpaar bekannt gegeben.
Fotostrecke: Karnevals-Komitee der Liedertafel Treysa gibt neues Prinzenpaar bekannt

Vermisster Mann aus Neukirchen ist wieder aufgetaucht

Der Vermisste meldete sich selbst bei der Polizei und teilte seinen Aufenthaltsort mit.
Vermisster Mann aus Neukirchen ist wieder aufgetaucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.