Wer vermisst sein Fahrrad? "KS Cycling" kann bei Polizei in Ziegenhain abgeholt werden

+
Wem gehört dieses Fahrrad?

In Schwalmstadt-Treysa ist ein schickes City Singlespeed Fahrrad der Polizei übergeben worden. Der Besitzer kann es auf der Polizeiwache abholen.

Am Samstag übergab ein 48-jähriger Schwalmstädter der Polizeistreife ein Fahrrad, das in der Friedrich-Ebert-Straße in Treysa über einen längeren Zeitraum ungesichert abgestellt wurde.

Das Rad wurde bis dato nicht als gestohlen gemeldet. Der Besitzer des Rades kann sich innerhalb der kommenden zwei Wochen bei der Polizeistation Schwalmstadt mit einem Eigentumsnachweis melden und sein Fahrrad in Empfang nehmen. Falls das Rad keinem Besitzer zugeordnet werden kann, wird es dem Fundbüro in Treysa übergeben.

Bei dem Rad (siehe Foto) handelt es sich um ein 28 Zoll Herrenrad der Marke "KS Cycling"/ City Singlespeed. Das Rad ist schwarz lackiert und mit einer auffälligen weißen Fahrradkette ausgestattet. Es verfügt über keine Schaltung und das Hinterrad ist mit zwei Kettenrädern ausgerüstet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Am Ostermontag: Unbekannte brechen Eierautomaten in Schwalmstadt auf

Am Montagabend haben bislang unbekannte Täter einen Eierautomaten in Schwalmstadt-Niedergrenzebach aufgebrochen.
Am Ostermontag: Unbekannte brechen Eierautomaten in Schwalmstadt auf

Eintracht Stadtallendorf: Reiner Bremer bewahrt Ruhe

Derzeit kämpft Eintracht Stadtallendorf um den Klassenerhalt. Trotzdem stehen Vorstand, Trainer und Spieler nicht unter Druck.
Eintracht Stadtallendorf: Reiner Bremer bewahrt Ruhe

„Radspaß im Rotkäppchenland“ findet erstmals an mehreren Tagen statt

Ein ganzer Sommer im  Sinne der Radfahrer: Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre wird der "Radspaß im Rotkäppchenland" 2019 den ganzen Sommer lang veranstaltet.
„Radspaß im Rotkäppchenland“ findet erstmals an mehreren Tagen statt

Einbruch in Treysaer Schwalmgymnasium: 1.000 Euro Sachschaden und Geld gestohlen

Circa 70 Spindfächer hebelten Einbrecher im Treysaer Schwalmgymnasium auf bevor sie noch Geld aus einem Tresor stahlen.
Einbruch in Treysaer Schwalmgymnasium: 1.000 Euro Sachschaden und Geld gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.