Vorverkauf: Neujahrskonzert des Blasorchesters Schwalmstadt

+

Das Blasorchester Schwalmstadt hat auch in diesem Jahr neben einem musikalischen Programm ein Gewinnspiel auf die Beine gestellt.

Treysa. Das Blasorchester Schwalmstadt lädt für Sonntag, 17. Januar, ab 11.30 Uhr zu seinem traditionellen Neujahrskonzert in die Festhalle Treysa ein.

Unter der Leitung des Dirigenten Dr. Karsten Heyner werden die Musiker ein breites Spektrum ihres musikalischen Könnens darbieten. Von klassischer, konzertanter Musik wie beispielsweise dem fliegenden Holländer von Richard Wagner, werden die Zuschauer auch Marsch- und Unterhaltungsmusik zu hören bekommen.

Das Blasorchester wird wieder ein Gewinnspiel veranstalten, bei dem es ein Ständchen des Blasorchesters zu gewinnen gibt. Der Erlös des Gewinnspiels wird einem sozialen, karitativen Zweck zugutekommen. Karten gibt es für zehn Euro bei der Stadtsparkasse Schwalmstadt, dem Frisörsalon Renneberg in Treysa sowie Schuck & Uhren Zimmermann & Heiland in Ziegenhain.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

15 Hochsitze in Neukirchen mutwillig zerstört - rund 10.000 Euro Schaden

Jagdpächter Jörg Winther hat eine Belohnung in Höhe von 1.500 Euro ausgesetzt, wenn die Hinweise zur Ergreifung des Täter führen.
15 Hochsitze in Neukirchen mutwillig zerstört - rund 10.000 Euro Schaden

Steinwaldschule feiert 500 Jahre Schulstandort Neukirchen

Unter anderem ist eine Projektwoche geplant, während der sich die Schüler mit der Vergangenheit beschäftigen sollen.
Steinwaldschule feiert 500 Jahre Schulstandort Neukirchen

Einbruch in Kneipe an Treysaer Bahnhof

Der angerichtete Schaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt.
Einbruch in Kneipe an Treysaer Bahnhof

ZKV feiert Herrensitzung in Ziegenhain

Die Mitglieder des Ziegenhainer Karnevalsverein haben auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Bühne gebracht.
ZKV feiert Herrensitzung in Ziegenhain

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.