Voting zum EKZ Wieragrund: Wie findet ihr den neuen Namen?

+

Das EKZ Wieragrund soll "Schwalm-Galerie" heißen. In unserem Online-Voting könnt ihr abstimmen, ob der Name für den Neubau in Treysa gut gewählt ist.

Schwalmstadt-Treysa. Das Einkaufszentrum Wieragrund steht kurz vor seiner Eröffnung. Mitte März können Kunden und Besucher erstmals den Neubau betreten (LOKALO24 berichtete hier).

Jetzt wurde auch der Name des EKZ bekannt. Es wird "Schwalm-Galerie" heißen. Auf etwa 10.000 Quadratmetern werden sich C&A, Rossmann, ein Nudel-Restaurant des Hotel Rosengarten, Rewe, die Bäckerei Viehmeier, Ernsting’s Family und das Bekleidungsunternehmen Vockeroth ausbreiten.

Wir wollen wissen, wie gut der Name "Schwalm-Galerie" tatsächlich in der Bevölkerung ankommt. Ist er gut gewählt oder völlig daneben? Gebt Eure Meinung in unserem Voting ab und verhelft uns so zu einem repräsentativen Ergebnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Graffiti und Hakenkreuz in Ziegenhain auf Fabrikgebäude gesprüht

Die Täter beschädigten dabei gleich mehrere Gebäudeteile der ehemaligen Schuh-Rohde-Fabrik.
Graffiti und Hakenkreuz in Ziegenhain auf Fabrikgebäude gesprüht

Gottesdienst, Festkommers und Party: Feuerwehr Neukirchen zelebriert 140 Jahre an zwei Festtagen

In diesem Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen 140-jähriges und die Jugendfeuerwehr 50-jähriges Bestehen.
Gottesdienst, Festkommers und Party: Feuerwehr Neukirchen zelebriert 140 Jahre an zwei Festtagen

Die Schwalm geht wieder baden: Burschenschaft Zella lädt zu ihrer Kirmes ein - mit Brühtrogrennen

Bereits zum 42. Mal feiern die Burschen und Mädels in Zella ihre Kirmes. Traditionell und immer ein Highlight ist dabei auch das Brühtrogrennen am Sonntagnachmittag.
Die Schwalm geht wieder baden: Burschenschaft Zella lädt zu ihrer Kirmes ein - mit Brühtrogrennen

Einbruch in Neukirchener Rathaus

Gestohlen haben die Täter bei dem Einbruch nichts, dafür einen hohen Schaden angerichtet.
Einbruch in Neukirchener Rathaus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.