Willingshäuser kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Baum - tot!

Nachdem er aus einer Linkskurve getragen worden war, ürallte ein 66-jähriger Willingshäuser gegen mit seinem Fahrzeug an der Landstraße 3263 gegen ein Baum und verstarb noch an der Unfallstelle.

Willingshausen. Am Sonntag, 27. Oktober, gegen Mitternacht, ereignete sich auf der Landstraße 3263 ein tödlicher Verkehrsunfall.

Der alleinige 66-jährige männliche Unfallbeteiligte aus Willingshausen befuhr mit seinem Mercedes Benz die Landstraße 3263, aus Wasenberg kommend, in Richtung Neustadt. In einer Linkskurve kam er mit seinem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Unfallbeteiligte verstarb noch an der Unfallstelle.

 An dem Mercedes Benz entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 15.000,- Euro. Die Landstraße war im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Die Beamten der Polizeistation Schwalmstadt haben die Unfallermittlungen aufgenommen; ein Gutachter wurde eingeschaltet

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Heynmöller-Kleidung hat ein eigenes Corona-Drive-In Schnelltestzentrum eröffnet

Direkt vor dem Haupthaus hat das Schwalmstädet Modehaus ein Testzentrum aufgebaut, in dem montags bis samstags kostenlose Corona-Schnelltests durchgeführt werden.
Heynmöller-Kleidung hat ein eigenes Corona-Drive-In Schnelltestzentrum eröffnet

RTL-Show "Der Bachelor": Kathrin aus Alsfeld fliegt raus

Kein Glück im Spiel, aber Pech in der Liebe: Kathrin Heidelbach aus Alsfeld fliegt frühzeitig aus der RTL-Show "Der Bachelor".
RTL-Show "Der Bachelor": Kathrin aus Alsfeld fliegt raus

Grippeschutzimpfung in der Corona-Pandemie - für wen und wann?

Soll ich mich gegen Grippe impfen lassen oder nicht? Diese Frage beschäftigt jetzt im Herbst viele. Bislang haben Experten vor allem Menschen ab 60 Jahren und chronisch …
Grippeschutzimpfung in der Corona-Pandemie - für wen und wann?

Schwalmstadt und Frankenberg wollen die Landesgartenschau 2027

Bis zum 31. März konnten sich Kommunen um die Ausrichtung der hessischen Landesgartenschau 2027 bewerben. Unter den fünf Bewerbern sind mit Schwalmstadt …
Schwalmstadt und Frankenberg wollen die Landesgartenschau 2027

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.