World Music Festival der Klangfreunde in Loshausen 

+
Egal ob Regen, Matsch oder Sonnenschein – die Festivalbesucher sind immer gut drauf.

Auch in diesem Jahr findet das Hippie-Festival im Schlosspark statt.

Loshausen. Seit einigen Tagen beschlagnahmen wieder Camper die Felder rund um den Schlosspark in Loshausen. Grund dafür ist das World Music Festival, das von heute, 20. Juli, bis einschließlich Sonntag, 22. Juli, viele Freigeister und Festivalliebhaber in den Willingshäuser Ortsteil lockt.

Das Lineup kann sich auch in diesem Jahr sehen lassen. Am Samstag sorgen beispielsweise um 19 Uhr Rapha Pico und „Ridm & Chop“ für ausgelassene Stimmung im Schlosspark. Im Anschluss stehen auch „España circo Este“, „The Beatburners“ und um 1 Uhr morgens auch noch „The Space Lords“ auf der Bühne.

Am Sonntag beginnt das Musikprogramm um 12.30 Uhr mit „Strom“. Bis 19 Uhr werden noch vier weitere Musiker und Bands die Gäste unterhalten. Die entspannte Atmosphäre wird durch verschiedene Workshops und das gemütliche Lagerfeuer unterstützt. Auf dem Festivalgelände werden darüber hinaus internationale Köstlichkeiten angeboten.

Im Tipi des Veranstalters „Klangfreunde“ gibt es Tee, Kaffee, Kuchen und Eis. Eine Cocktailbar, Softdrinks und internationales sowie regionales Bier runden das kulinarische Angebot ab. Das Festivalticket für alle Tage kostet 30 Euro (Jugendliche unter 16 Jahren kommen kostenlos rein), am Sonntag ist der Eintritt frei. Weitere Informationen gibt es auf www.worldmusicfestival.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eintracht Stadtallendorf: Reiner Bremer bewahrt Ruhe

Derzeit kämpft Eintracht Stadtallendorf um den Klassenerhalt. Trotzdem stehen Vorstand, Trainer und Spieler nicht unter Druck.
Eintracht Stadtallendorf: Reiner Bremer bewahrt Ruhe

„Radspaß im Rotkäppchenland“ findet erstmals an mehreren Tagen statt

Ein ganzer Sommer im  Sinne der Radfahrer: Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre wird der "Radspaß im Rotkäppchenland" 2019 den ganzen Sommer lang veranstaltet.
„Radspaß im Rotkäppchenland“ findet erstmals an mehreren Tagen statt

Einbruch in Treysaer Schwalmgymnasium: 1.000 Euro Sachschaden und Geld gestohlen

Circa 70 Spindfächer hebelten Einbrecher im Treysaer Schwalmgymnasium auf bevor sie noch Geld aus einem Tresor stahlen.
Einbruch in Treysaer Schwalmgymnasium: 1.000 Euro Sachschaden und Geld gestohlen

Mountainbike im Wert von 10.000 Euro in Gilserberg gestohlen

Unbekannte Täter haben am Sonntagmittag, 14. April, in der Bahnhofstraße in Gilserberg ein Mountainbike im Wert von 10.000 Euro gestohlen.
Mountainbike im Wert von 10.000 Euro in Gilserberg gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.