Zeugen gesucht: 16-Jähriger aus Ziegenhain vermisst

+

Seit Freitag wird ein 16-jähriger leicht behinderter Junge aus Ziegenhain vermisst. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Schwalmstadt. Seit 15 Uhr, 12. August, wird der 16-jährige leicht behinderte Maikl P. aus Schwalmstadt-Ziegenhain vermisst. Die Familie wohnt erst seit kurzem in Ziegenhain. Es ist nicht auszuschließen, dass er sich mit seinem alten, schwarzen Damenfahrrad der Marke Hercules ohne Beleuchtung auf dem Weg in den Werra-Meißner-Kreis befindet. Die Familie wohnte vorher in Sontra.

Der Vermisste ist ca. 170-175 cm groß und hat eine schlanke Statur.

Er hat sehr kurze braune Haare und ist mit grünem Sweatshirt und Bluejeans bekleidet. Weiterhin trägt er schwarz/weiße Turnschuhe und führt einen grünen Rucksack mit sich. Die Ermittlungen werden von der Polizeistation in Schwalmstadt geführt. Bisherige Fahndungsmaßnahmen führten nicht zum Auffinden des 16-jährigen Jungen.

Zeugen, die den Jungen und/oder das oben beschriebene Fahrrad nach 15 Uhr gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizeistation in Schwalmstadt unter Telefon 06691/94312 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Die am Unfall beteiligten Personen wurden nicht verletzt.
Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Unfall bei Waltersbrück - zwei Menschen leicht verletzt

Eine Unachtsamkeit war vermutlich die Ursache eines Verkehrsunfalls am frühen Samstagabend, 7. Dezember, auf der L3067, zwischen Waltersbrück und Schlierbach.
Unfall bei Waltersbrück - zwei Menschen leicht verletzt

MVZ Schwarzenborn erhält Förderung vom Schwalm-Eder-Kreis

Das Medizinische Versorgungszentrum nutzt die 5.250 Euro, um kleinere Investitionen zu tätigen.
MVZ Schwarzenborn erhält Förderung vom Schwalm-Eder-Kreis

Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

Durch das Feuer wurde auch das Haus in Mitleidenschaft gezogen.
Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.