Ziegenhain: Unbekannte brechen in Bäckerei ein

Zu einem Einbruch in eine Bäckerei kam es am Wochenende in Ziegenhain.

Einen dreistelligen Bargeldbetrag erbeuteten unbekannte Täter zwischen Freitag, 14.40 Uhr, und Samstag, 4.30 Uhr, bei einem Einbruch in eine Bäckerei im Aueweg.

Die Täter brachen ein in zwei Meter Höhe befindliches Fenster auf und stiegen anschließend in die Räumlichkeiten ein. Aus einer Schublade entwendeten die Täter vorgefundenes Bargeld. Die Täter flüchteten wieder durch das aufgebrochene Fenster vom Tatort.

Der angerichtete Sachschaden beträgt 200 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel. 06691-9430.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Treysaer Jugendhaus Arche braucht dringend neue Küche

Das Jugendhaus wird von rund 125 Kindern und Jugendlichen genutzt. Deshalb muss die in die Jahre gekommene Küche schnellstmöglich ausgetauscht werden.
Treysaer Jugendhaus Arche braucht dringend neue Küche

"Squealer" spielen im Neukirchener Sägewerk Lieder ihres neuen Albums

Die Schwälmer Kult-Band hat ein neues Album. Die Songs spielen sie bei ihrem Konzert am kommenden Wochenende.
"Squealer" spielen im Neukirchener Sägewerk Lieder ihres neuen Albums

Wasenberger Autorin liest aus ihrem Debüt-Roman "Sturmgründe"

Constanze Keidel hat vor Kurzem ihre erste Lesung gehalten. Bald sollen noch weitere folgen.
Wasenberger Autorin liest aus ihrem Debüt-Roman "Sturmgründe"

Viele Spenden beim Benefiz-Fußballspiel "ms-plan-Cup" in Neukirchen

Mehr als 900 Euro kamen beim ersten "MS-plan-Cup" in Neukirchen zusammen. Das Geld ging an die Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder in Marburg.
Viele Spenden beim Benefiz-Fußballspiel "ms-plan-Cup" in Neukirchen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.