Schwarzer Tag für Felsberg

Felsberg. Steht die geplante Ortskernumfahrung für Felsberg vor dem vorläufigen Aus? Wie Verkehrsminister Dieter Posch gegenüber den Heimat-Nachri

Felsberg. Steht die geplante Ortskernumfahrung für Felsberg vor dem vorläufigen Aus? Wie Verkehrsminister Dieter Posch gegenüber den Heimat-Nachrichten bestätigt, hat er am Wochenende in einem persönlichen Gespräch mit Bürgermeister Volker Steinmetz über Alternativen zum bisherigen Verfahren gesprochen. Ein offizielles Schreiben aus dem Ministerium sei bereits auf dem Weg ins Felsberger Rathaus. Vieles deutet darauf hin, dass es nun doch zu einem Planfeststellungsverfahren kommt. Grund sind die gescheiterten Verhandlungen über eine Kompensation durch Flächenkäufe an der

Ems bei Böddiger. "Es besteht einfach kein Verkaufswille", räumt Steinmetz nach monatelangen Gesprächen ein. Alternativflächen an der Eder seien zwar geprüft, aber vom Amt für Straßen- und Verkehrswesen (ASV) als nicht geeignet erklärt worden. Doch noch, so Steinmetz, liegen mehrere Handlungsoptionen auf dem Tisch. Aber wie lange noch?

Planungen neu aufrollen

Ein Verfahrenswechsel habe den Vorteil, dass dadurch mehr Rechtssicherheit entstehe, so der Felsberger Bürgermeister, der das bisherige Verfahren von seinem Vorgänger übernommen hat. Der Nachteil: Die Planung muss wieder neu aufgerollt werden. Einsprüche und Klagen sind nicht ausgeschlossen. Die Folge: Das Verfahren kann sich über Jahre hinziehen. Ob dann noch die Gelder im Verkehrsministerium bereit stehen ist ungewiss.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Nordhessens Erste: Marina Weinreich aus Mardorf ist Hessische Weihnachtsbaumkönigin

Welches Mädchen träumt nicht davon einmal Prinzessin oder Königin zu sein? Für Marina Weinreich aus Mardorf wurde der Traum jetzt wahr. Die 43-Jährige wurde zu Hessens …
Nordhessens Erste: Marina Weinreich aus Mardorf ist Hessische Weihnachtsbaumkönigin

Pflanzgarten Homberg: Weihnachtsbaum am Samstag selbst schlagen

Den Weihnachtsbaum ganz legal selbst schlagen – das ist am Samstag im Pflanzgarten in Homberg-Waßmuthshausen möglich.
Pflanzgarten Homberg: Weihnachtsbaum am Samstag selbst schlagen

Schicke E-Cars bei der E-Mobilitätsmesse in Ziegenhain

Verschiedene Modelle der Elektroautos waren auf der Messer zu sehen. An Ständen konnten sich die Besucher über die neuen Entwicklungen informieren.
Schicke E-Cars bei der E-Mobilitätsmesse in Ziegenhain

Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Trotz 300.000 Instagram-Followern und einer Rolle bei "Krass Klassenfahrt" ist Meli aus dem SEK bodenständig geblieben. Im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt sie von …
Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.