Schwerer Unfall nach Reifenplatzer

+

Guxhagen / Wolfershausen. Lastwagen mit Küchengeräten kommt von der Straße ab und geht in Flammen auf.

Guxhagen / Wolfershausen. Zwischen Guxhagen und Wolfershausen geriet Freitagmorgen ein Lastwagen von der Straße ab. Ursache war nach Polizeiangeben ein Reifenplatzer. Die Insassen des Fahrzeugs konnten von einer zufällig vorbeifahrenden 22-Jährigen leicht verletzt geborgen werden. Die Feuerwehr Guxhagen war mit 20 Frauen und Männern vor Ort im Einsatz. Der Brand im Motorraum konnte von einem Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht werden. Die Kameraden brauchten 1.500 Liter Wasser und rund 100 Liter Schaumzusatz, so Feuerwehrpressesprecher Ulrich Brandenstein. Über die Höhe des Schadens liegen noch keine Informationen vor.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wettkampfbetrieb soll im Oktober starten – Kreis will Sportvereine bei Organisation unterstützen

Spätestens Mitte bis Ende Oktober wollen die meisten Hallensportler mit dem Wettkampfbetrieb in den Sporthallen des Schwalm-Eder-Kreises beginnen. Der Landkreis wird die …
Wettkampfbetrieb soll im Oktober starten – Kreis will Sportvereine bei Organisation unterstützen

Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist der Schwalm-Eder-Kreis?

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur …
Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020 abstimmen: Wie fahrradfreundlich ist der Schwalm-Eder-Kreis?

Aus „Rest-Cents“ der Mitarbeiter wurden 22.387 Euro für Geburtshilfe

Seit 2016 Sammeln B. Braun-Mitarbeiter an den Standorten Melsungen, Tuttlingen und Berlin die "Rest-Cents" ihrer Gehaltsabrechnungen und spenden diese für soziale …
Aus „Rest-Cents“ der Mitarbeiter wurden 22.387 Euro für Geburtshilfe

Beiseförth: Familie Smakulski erfüllt sich Blockhaus-Traum

Das Besondere: Fenster werden erst zum Schluss reingeschnitten.
Beiseförth: Familie Smakulski erfüllt sich Blockhaus-Traum

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.