Sofakino geht Open-Air

Neukirchen. Der Neukirchener Filmverein Sofakino geht am Freitag, 28. August, Open-Air. Einen Tag vor dem Marktbrunnenfest wird die Lein

Neukirchen. Der Neukirchener Filmverein Sofakino geht am Freitag, 28. August, Open-Air. Einen Tag vor dem Marktbrunnenfest wird die Leinwand vor die Tr des Vereinslokals, dem Sgewerk, gestellt. Wenn dieser Sommer auch bisher nicht immer das erhoffte Summertime-Feeling bescherte die erfolgreichste Musicalverfilmung aller Zeiten Mamma Mia kann dazu beitragen. Einlass ist ab 20.00 Uhr. Der Film beginnt um 21.30 Uhr.

Auf der Suche nach dem Vater

Die Musikfilmkomdie baut eine Geschichte um die bekanntesten Songs der schwwedischen Band ABBA auf. Zur Handlung: Kurz vor ihrer Hochzeit findet die 20-jhrige Sophie das Tagebuch ihrer Mutter, der allein erziehenden Donna, die auf einer griechischen Insel ein kleines, etwas heruntergekommenes Hotel betreibt. Den Tagebucheintrgen entnimmt Sophie die Namen von drei Mnnern, von denen jeder ihr Vater sein knnte. Ohne Wissen ihrer Mutter ldt sie alle drei zu ihrer Hochzeit ein. Ein Beziehungschaos schafft allerlei Turbulenzen.

Thank You For The Music sagt Gerhard Schmidt (ehemals Grammophon) am Plattenteller und wird damit auf den Film einstimmen und nach der Vorfhrung die Freude daran verlngern. Dazu werden ABBA Cocktails und andere khle Getrnke geboten, sowie Popcorn und Snacks aus dem Bauchladen.

Am Samstag 5. September, steht die zweite Freiluftveranstaltung am Sgewerk auf dem Plan. Es wird das Roadmovie Born To Be Wild gezeigt, Die als Parodie angelegte Komdie zeigt vier Freunde, die auf ihren Motorrdern als Wild Hogs dem Alltagsfrust in Ehe, Familie und Beruf entkommen wollen, auf der Fahrt von Cincinnati zum Pazifik. Natrlich haben sie unterwegs allerlei Abenteuer zu bestehen. Damit der Spa in angemessener Atmosphre genossen werden kann, gibt es vor und nach der Vorstellung Rockmusik und Bier aus der Dose, dazu Schmalzebrote. Der Eintritt betrgt jeweils fnf Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schließung nach fast 40 Jahren: Wäscheetage in Treysa macht dicht

Der letzte macht das Licht aus: In Treysa schließt zum Jahresende die Wäscheetage Schäfer - nach 39 Jahren.
Schließung nach fast 40 Jahren: Wäscheetage in Treysa macht dicht

San Francisco rockt Fritzlar

Die Thrash-Urgesteine „Testament“ sind Headliner von Rock am Stück 2020
San Francisco rockt Fritzlar

„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Er war gerne Rettungssanitäter, doch zunehmende Beleidigungen und Übergriffe im Einsatz nahmen Jörn Kilian die Lust am Job. So wagte er mit 50 Jahren den Weg in die …
„Die Menschen werden aggressiver“: Homberger Rettungssanitäter hängt Job an den Nagel und betreibt Food-Truck

Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Die am Unfall beteiligten Personen wurden nicht verletzt.
Unfall in Bad Hersfeld - 5.200 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.