Soundtrack zum Jahresabschluss

Born from pain spielen Dienstag im SgewerkNeukirchen. Es wird noch mal ordentlich laut zum Jahresabschluss im Sgewerk in Neu

Born from pain spielen Dienstag im Sgewerk

Neukirchen.Es wird noch mal ordentlich laut zum Jahresabschluss im Sgewerk in Neukirchen. Am Dienstag, 28. Dezember, steht die Hardcore/Metalband Born from pain auf der Bhne. Seit ihrer Formierung in 1997 ist die niederlndische Band unermdlich auf Reisen und hat bereits unzhlige Touren durch Europa, die USA und Japan absolviert. Neben Bands wie Hatebreed, Napalm Death oder Six Feet Under haben Born From Pain mit so ziemlich jeder Band der Hardcore- und Metal-Szene bereits zusammen gespielt. Auch auf Open Airs und Festivals wie dem Wacken Open Air, With Full Force Open Air, der Persistance Tour, Pressure Fest oder Hell Fest, ist die Truppe ein gerngesehener Live-Act. Die Band verbindet Thrash Metal mit New York-Hardcore, Death Metal, Crossover und Metalcore zu einem ehrlichen und authentischen Coctail. Born From Pain stehen fr brutale Grooves, mrderisch-schnelle Gitarren-Riffs und das Gespr fr die aggressivsten Breakdowns ohne den Trends zu folgen, die im Laufe der Zeit immer wieder auftauchten und wieder verschwanden. Inhaltlich setzen sie sich mit sozialen Themen auseinander wie der Ausbeutung von Mensch, Tier und Umwelt und versuchen einen Teil zu einer gesellschaftlichen Vernderung beizutragen. Als Supports darf man sich auf AYS und Bloodtrial freuen. Einlass ist um 20.00 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf 12 Euro (www.domcoreevents.com, www.adticket.de). An der Abendkasse kostet das Ticket15 Euro. (alx)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Sowohl am Parkplatz „Scharfenstein“ wie auch am Parkplatz „Am Sonnenborn“ fanden Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Möbel, Elektrogeräte und unzählige weitere Gegenstände 
Unbekannte entsorgen Müll an A 49

Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt - Der Besitzer schätzt den Wert des Hubsteigers auf ca. 25.000 Euro.
Felsberg-Niedervorschütz: Hubsteiger abgebrannt

Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Unfallursache: Beide Fahrzeuge fuhren jeweils nicht am rechten Fahrbahnrand.
Felsberg-Lohre: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Serie „Historische Gebäude im Rotkäppchenland zum Ausschneiden & Bauen“ startet mit Junker-Hansen-Turm

Ab sofort gibt es im Rotkäppchenland Geschichte im Miniformat und zwar im Form von Bastelbögen. Den Anfang macht der Junker-Hansen-Turm.
Serie „Historische Gebäude im Rotkäppchenland zum Ausschneiden & Bauen“ startet mit Junker-Hansen-Turm

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.