SPD-Gemeindepartei Frielendorf

Frielendrof. In der Mitgliederversammlung der SPD-Gemeindepartei Frielendorf am 27.11.2008 wurde Brgermeister Birger Fey erneut als Kandidat der

Frielendrof. In der Mitgliederversammlung der SPD-Gemeindepartei Frielendorf am 27.11.2008 wurde Brgermeister Birger Fey erneut als Kandidat der SPD vorgeschlagen. Als Nachfolger von Ehrenbrgermeister Gerhard Weitzel wurde Birger Fey 1997 erstmals in einer Direktwahl zum Brgermeister gewhlt. Die jetzige Amtszeit endet im Mai 2010. In seinem Referat Frielendorf bewegt sich Bilanz und Ausblick ging Brgermeister Fey auf die erfolgreiche und dynamische Kommunalpolitik in den beiden Amtsperioden ein, gab aber auch einen Ausblick auf die kommenden Jahre bis 2016. 1998 war Birger Fey mit dem Motto gestartet, ein Brgermeister fr alle Frielendorfer zu sein. Das sei ihm gelungen, betonte Birger Fey, und dem Motto fhle er sich auch weiterhin ber alle Parteigrenzen verbunden.

Seit 32 Jahren Kommunalpolitiker

Seit 32 Jahren arbeitet Birger Fey als Kommunalpolitiker fr die Gemeinde Frielendorf, davon 16 Jahre als Gemeindevertreter und 5 Jahre als Vizebrgermeister. Mit dieser riesigen und umfassenden kommunalpolitischen Erfahrung und der genauen Kenntnis aller Ortsteile besitzt Brgermeister Birger Fey solide Grundlagen und Mastbe, um die Gemeinde wie bisher zukunftsorientiert weiterzuentwickeln. Das hervorragende Wiederwahlergebnis von 2003, indem Birger Fey ohne einen Gegenkandidaten der CDU und FWG antrat und 94,3 % der Whlerstimmen erreichte, verkrpert den integrierenden Politikerteil des Brgermeisters. Das Gesprch mit den Menschen suchen und alle Parteien in die Meinungsfindung und entscheidung einbeziehen. So bestehe in Frielendorf ein sachliches konstruktives und vertrauenswrdiges Klima in den Gremien, das das Miteinander in den Vordergrund stelle, trotz aller Unterschiede zwischen den Parteien.

Verantwortung und Verpflichtung

Brgermeister Birger Fey ging auf die beachtliche Erfolgsbilanz seit 1998 ein, die ihre Grundlage in der Gesamtverantwortung der Frielendorfer Politik besitzt. Als Sozialdemokrat sei ihm die soziale Verantwortung und Verpflichtung besonders wichtig. Daneben sei aber auch die Wohn- und Lebensqualitt in allen 16 Ortsteilen verbessert worden. Auerdem sei der Wirtschaftstandort Frielendorf gestrkt worden. Dazu zhlt auch die Weiterentwicklung des berregional anerkannten Tourismusschwerpunktes.

Unter der Prsidiumsleitung von Fraktionssprecher Gerhard Pflug und Hartmut Becker fand schlielich die Kandidatenwahl statt. Von den anwesenden 22 Delegierten aus den 8 Ortsvereinen der Gemeinde wurde Birger Fey einstimmig zum Kandidaten gewhlt. Der stellvertretende SPD-Gemeindeparteivorsitzende Gnter Wald gratulierte dem Brgermeister zur einstimmigen Wahl. Gnter Wald hob die Fhrungsqualitt und die menschlichen Charaktereigenschaften des Brgermeisters hervor. Brgermeister Birger Fey ist ein Mannschaftsspieler, der integrieren und motivieren knne und in der gemeinsamen Diskussion politischer Ziele Frielendorf voran gebracht hat, betonte Gnter Wald. Als Geschenk berreichte Gnter Wald einen Kompass, der Brgermeister Birger Fey auch in Zukunft helfen mge, im Interesse aller Mitbrgerinnen und Mitbrger ihr Ansprechpartner fr ein starkes und lebenswertes Frielendorf zu bleiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Einbruch im Mehrfamilienhaus in Borken

Einbrecher lassen Flachbildschirmfernseher, Bierdosen und Tabak mitgehen.
Einbruch im Mehrfamilienhaus in Borken

Schottersteine auf Bahngleisen in Treysa - Bundespolizei ermittelt

Wegen des Verdachts eines Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt die Bundespolizei in Kassel seit gestern Abend, 17. Februar.
Schottersteine auf Bahngleisen in Treysa - Bundespolizei ermittelt

Melsunger Bildungsmesse lockt über 1.500 Besucher in die Pfieffewiesen

Bereits zum vierten Mal fand die Bildungsmesse statt, allerdings zum ersten Mal im Messezentrum der EDEKA in den Pfieffewiesen und somit auch auf über 1.700 …
Melsunger Bildungsmesse lockt über 1.500 Besucher in die Pfieffewiesen

Einbruch ins Neuentaler Rathaus: Täter richten 5000 Euro Schaden ein 

In der Zeit zwischen Freitagabend, 20 Uhr und heutigen Montagmorgen, 7 Uhr, sind nach Polizeiinformationen unbekannte Täter in das Rathaus der Gemeinde …
Einbruch ins Neuentaler Rathaus: Täter richten 5000 Euro Schaden ein 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.