Superdorf bitte melden!

Wettbewerb BioEffizienz-Dorf Hessen 2010-2012 gestartetSchwalm-Eder. Hessen sucht das Superdorf in den Disziplinen Wrmedmmun

Wettbewerb BioEffizienz-Dorf Hessen 2010-2012 gestartet

Schwalm-Eder.Hessen sucht das Superdorf in den Disziplinen Wrmedmmung und dem Einsatz Erneuerbarer Energien. Orte mit bis zu 1.000 Einwohner knnen an einem auf zwei Jahre angelegten Wettbewerb der Landesregierung teilnehmen. In Hessen sollen Leuchtturmprojekte entstehen. Wir wollen heute schon zeigen, was morgen mglich ist. Bioeffizienzdrfer sollen in Zukunft eine nachhaltige und sichere Energieversorgung auf dem Land gewhrleisten, betont Energiestaatssekretr Mark Weinmeister. Bislang wollen rund 30 Kommunen mitmachen, Tendenz steigend. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 1. Juli.

Zusammenarbeit ist wichtig

Neben einer besseren Wrmedmmung geht es um den Einsatz moderner Heizungsanlagen, die mit Holz oder Holzpellets betrieben werden, sowie die Nutzung der Sonnenenergie zur Warmwassergewinnung. Damit sind Energieeinsparungen bis 25 Prozent und eine Senkung des Kohlendioxidausstoes um 40 Prozent mglich, sagt Weinmeister. Wichtig sei, dass Hausbesitzer und die Gemeindeverwaltungen zusammenarbeiten und so ein Konzept aus einem Guss vorlegten. Ziel seien gemeinschaftlich organisierte Manahmen, die mit Untersttzung der Gemeinde berwiegend in Privathaushalten durchgefhrt werden. Die drei besten Projekte mit Vorbildcharakter fr andere Drfer erhalten zustzlich zur Bundesfrderung vom Land einen Zuschuss von 300.000 Euro pro Dorf. Fachleute beraten Kommunen und Privathaushalte, wie sinnvolle Einsparmanahmen wirtschaftlich sinnvoll umgesetzt werden knnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Melsungen: Borkenkäfer frisst loch in Haushalt

Der Befall des Melsunger Stadtwalds verursacht hohe Kosten. Der Magistrat muss nun entscheiden, wie es weitergehen soll.
Melsungen: Borkenkäfer frisst loch in Haushalt

Stars und Sternchen in der Bartenwetzerstadt

Die Melsunger Theatersaison wirft ihre Schatten voraus und präsentiert die kommenden Stücke mit allerlei Schauspielprominenz.
Stars und Sternchen in der Bartenwetzerstadt

35. Michaelismarkt in Treysa lockt mit vielen Ständen und Aktionen

Erstmals wird im Rahmen des Michaelismarktes sogar ein Wrestling-Workshop angeboten.
35. Michaelismarkt in Treysa lockt mit vielen Ständen und Aktionen

Dorfmuseum Holzburg feiert 60-jähriges Bestehen

Den runden Geburtstag feiern die Museumsmitarbeiter und Besucher mit einem Festwochenende.
Dorfmuseum Holzburg feiert 60-jähriges Bestehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.