Tannenkranz statt Richtbaum

Schwalmstadt. Der Rohbau des neuen 1,5 Millionen Euro teuren TV-Service-Centers (TSC) am Gewerbegebiet Saure Wiesen ist fertig. Am

Schwalmstadt. Der Rohbau des neuen 1,5 Millionen Euro teuren TV-Service-Centers (TSC) am Gewerbegebiet Saure Wiesen ist fertig. Am vergangenen Montag wurde das Richtfest gefeiert. Viele Dienstleistungen rund ums Auto erhalten Fahrzeughalter dort voraussichtlich ab Mrz kommenden Jahres.

ber die Schulter schauen

In das neue Dienstleistungszentrum zieht die Zulassungstelle der Stadt Schwalmstadt ein, dazu kommen ein Kennzeichen-Hersteller und eine Waschanlage. Ebenfalls knnen Fhrerscheinbewerber im angeschlossenen Multifunktionsraum ihre theoretische Prfung am Computer absolvieren, dafr werden zehn PC-Pltze zur Verfgung stehen.

Die Konzentration unter einem Dach bedeutet vor allem kurze Wege: Kunden finden fr Angelegenheiten rund ums Auto Ansprechpartner am selben Ort; Mitarbeiter von TV und Behrde knnen vieles schnell und unkompliziert untereinander regeln, sagt Ralf Gthling, TV-Unternehmenssprecher. Modernste Prftechnik kommt zum Einsatz: Kunden knnen sich an der Hebebhne ihr Fahrzeug von unten ansehen und die Prfung direkt mitverfolgen.

Das Service-Angebot umfasst Haupt- und Abgasuntersuchungen fr Autos und Motorrder, Schaden- und Wertgutachten sowie Prfungen von technischen nderungen und Fahrzeugumbauten. Durch grozgigen Einsatz von Fensterfronten wird der Kunde jederzeit in alle Prozesse eingebunden, das Gebudeinnere soll hell und offen wirken. Transparent und weitlufig wird auch der Kundenannahmebereich gestaltet, mit einer ansprechenden Wartezone mit Kaffee- und Spielecke und einem Shop. Ein umfassendes Modernisierungsprogramm soll den TV Hessen untersttzen, seine Marktfhrerschaft bei Fahrzeugprfungen in Hessen zu festigen, sagt Gthling. Denn: die meisten der inzwischen ber 60 TV Service-Center in Hessen seien 25 Jahre und lter und entsprechen nicht mehr dem heutigen Anspruch an Service und Kundenfreundlichkeit.

Die Unterbringung und der Betrieb der Behrde in TV-Rumen stellen einen Trend in der Region dar: Nach Darmstadt, Fritzlar, Herborn und Schlchtern wird Schwalmstadt das fnfte Service-Center in Hessen sein, in dem TV Hessen und rtliche Behrden fr Kfz-Zulassung und Fhrerscheinstelle unter einem Dach arbeiten. Der Mietvertrag der stdtischen Behrde mit dem Hausherrn TV Hessen luft zunchst ber zehn Jahre.

Bis das Gebude bezugsfertig ist, luft der Prfbetrieb beim Mercedes-Benz-Autohaus Rasner in der Friedrich-Ebert-Strae 82 normal weiter. (alx)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Aufgeschnappt: Burger-Party, Charity-Aktion, Debüt-Album und mehr
Kassel

Aufgeschnappt: Burger-Party, Charity-Aktion, Debüt-Album und mehr

Da sage nochmal jemand: "In Kassel ist nichts los!" Was es im Bereich Nachttleben, Events und Nachwuchsstars so neues gibt, lest ihr hier:
Aufgeschnappt: Burger-Party, Charity-Aktion, Debüt-Album und mehr
Wenn das Lesen der Speisekarte im Restaurant unmöglich ist
Waldeck-Frankenberg

Wenn das Lesen der Speisekarte im Restaurant unmöglich ist

In Deutschland kann mehr als jeder Siebte im erwerbsfähigen Alter nicht richtig lesen und schreiben. Doch Betroffenen kann geholfen werden.
Wenn das Lesen der Speisekarte im Restaurant unmöglich ist

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.