Tanzdemo in Fritzlar: Frauen protestieren gegen Gewalt

+

Fritzlar. Dem Motto "Strike, Dance, Rise!" sollen am Donnerstag, den 14. Februar 2013 auf der ganzen Welt Milliarden Frauen folgen. Sie sind

Fritzlar. Dem Motto "Strike, Dance, Rise!" sollen am Donnerstag, den 14. Februar 2013 auf der ganzen Welt Milliarden Frauen folgen. Sie sind eingeladen, raus zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende von Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu fordern.

Tanz soll dabei als Ausdruck von Kreativität, Stärke und Empowerment verstanden werden. Auch in Fritzlar wird auf dem Marktplatz spontan getanzt. Der "V-Day" ist eine weltweite Bewegung von Aktivistinnen mit dem Ziel, Gewalt gegen Frauen zu beenden.

In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto: "One Billion Rising" und wurde organisiert, um kollektive Stärke und Solidarität zu demonstrieren sowie das Ausmaß und die Alltäglichkeit der Gewalt gegen Mädchen und Frauen sichtbar zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Loshäuser Burschenschaft lädt zu ihrer Kirmes ein

Wie jedes Jahr haben die Loshäuser Burschenschaftsmitglieder drei Tage tolles Programm vorbereitet.
Loshäuser Burschenschaft lädt zu ihrer Kirmes ein

Röllshausen: Versuchter Betrug und Beschädigung durch Dachrinnenarbeiten

Vier unbekannte Männer demontierten und beschädigten am Mittwoch, 22. Mai, gegen 13.30 Uhr  Mittag in der Straße "Anspann" in Röllshausen die Dachrinne eines Hauses und …
Röllshausen: Versuchter Betrug und Beschädigung durch Dachrinnenarbeiten

Versuchter Enkeltrick in Wabern: 87-Jähriger bemerkt den Betrug noch rechtzeitig

Der Senior hatte schon mehrere tausend Euro bereitgelegt, ließ sich jedoch nicht auf eine Übergabe des Geldes ein.
Versuchter Enkeltrick in Wabern: 87-Jähriger bemerkt den Betrug noch rechtzeitig

Wabern-Hebel: Unbekannte stehlen schwarzen Honda-Motorroller  

Der Eigentümer hatte den 125er-Roller gegen 18.30 Uhr in der Nähe eines Teiches abgestellt. Als er um 21.45 zurückkam war er weg. 
Wabern-Hebel: Unbekannte stehlen schwarzen Honda-Motorroller  

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.