TenneT im Visier: Treffen der Bürgerinitiative ,Stromtrasse’

+

Homberg. In der Kreisstadt regt sich der Widerstand gegen die geplante SüdLink-Trasse von TenneT.

Homberg. In der Kreisstadt regt sich der Widerstand gegen die geplante SüdLink-Trasse. So traf sich vergangenen Freitag die Bürgerinitiative "Stromtrasse". Initiator Stefan Giebel stellte die Informationen von TenneT zur geplanten Trassenführung vor. Er beschrieb, in welcher Form sowohl die Stadtteile als auch die Kernstadt selbst davon betroffen sind. Dabei beklagte er, dass TenneT es nicht für nötig erachte, auch in Homberg eine Informationsveranstaltung durchzuführen. Außerdem wurden Fragen nach möglichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen, dem Homberger Flugplatz, dem Verfall von Grundstückspreisen sowie nach der zukünftigen Stadtentwicklung behandelt.

"Wieder einmal scheint man davon auszugehen, dass in Homberg alles klaglos hingenommen wird. Es liegt natürlich nicht an Homberg, ob die Stromtrasse gebaut wird, sondern die Frage der Trassenführung stehe dabei im Vordergrund", betonte Giebel.

Da TenneT selbst allen Bürgern nur wenig Zeit zur Mitsprache lässt, regte Giebel an, eine parteiübergreifende Bürgerinitiative zu gründen. Dabei wurde einstimmig festgehalten, dass es notwendig sei, spezialisierte Ingenieure und Repräsentanten von TennT an den Tisch zur Diskussion und Befragung zu laden. Bei dieser Gelegenheit wurde Bernd Herbold von den Anwesenden als Koordinator der Bürgerinitiative benannt. Ein weiteres Treffen ist für Ende April anberaumt.

Repros: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Melsunger Filmfans können sich freuen: Autokino startet vor der Stadtsporthalle

Das Melsunger Autokino startet am Samstag, 13. Juni, und zeigt als ersten Film die Komödie „Nightlife“ mit Elyas M’Barek, Frederick Lau und Palina Rojinski.
Melsunger Filmfans können sich freuen: Autokino startet vor der Stadtsporthalle

Melsungen: Pfingstgottesdienst mit Dekan Norbert Mecke live aus der Stadtkirche in hr4

Am morgigen Feiertag überträgt hr4 die Predigt von Dekan Norbert Mecke live aus der Melsunger Stadtkirche und damit direkt ins ganze Hessenland. Los geht es um 10.05 Uhr.
Melsungen: Pfingstgottesdienst mit Dekan Norbert Mecke live aus der Stadtkirche in hr4

Kräuterwanderung mit Alpakas in Spangenberg

Gemeinsam mit den Tieren geht es auf Entdeckungstour.
Kräuterwanderung mit Alpakas in Spangenberg

Nach Raubüberfall in Borken: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

35-jähriger Borkener soll 16-Jährige und 29-Jährigen Handys und Geld geklaut haben.
Nach Raubüberfall in Borken: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.