Teure Medikamente

+

Homberg. Apotheker Jürgen Allmeroth hält einen Vortrag vor den Homberger Lions

Homberg. Apotheker Jürgen Allmeroth von der Herz-Apotheke in Frielendorf hielt vor seinen Homberger Lionsfreunden einen Vortrag zum Thema "Der richtige Umgang mit Arzneimitteln". In der Einführung erläuterte er seinen aufmerksamen Zuhörern die Gebrauchsinformationen auf den Beipackzetteln. Sehr oft in Länge und Datenfülle kaum noch überschaubar und auch schwer verständlich, sichern sich die Produzenten damit vor möglichen Schadenersatzforderungen ab.Dass ein Wirkstoff von seiner Entwicklung bis zur Zulassung 250 Millionen Euro kosten kann, wusste keiner der Zuhörer.

Die Information, dass 50 Prozent der dort verkauften Mittel Fälschungen sein sollen und ein Volumen von 50 Milliarden Euro ausmachen, erschreckte die Lionsfreunde. Apotheker Allmeroth gab noch wichtige Hinweise auf die richtige Verwendung der Arzneien und die Handhabung von Sprays, Tropfen, Salben und Gels. Dass die Apotheken bundesweit jährlich noch immer 50 Millionen Rezepturen selbst herstellen, erstaunte seine Zuhörer.

Präsident Bernd Pfeiffer bedankte sich bei Jürgen Allmeroth für den informativen Abend, der eine völlig neue Sichtweise eröffnet habe.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Wildpark Knüll hat nach Sturmtief Eberhardt wieder geöffnet

Nach den entstandenen Sturmschäden hat der Wildpark Knüll nun wieder geöffnet und startet ab April mit dem Thementier Waschbär durch.
Der Wildpark Knüll hat nach Sturmtief Eberhardt wieder geöffnet

Pfeffer und Likör laden zum Chanson-Abend im Kulturhaus ein

Am Freitag, 22. März, kommen Pfeffer und Likör ins Kulturhaus Synagoge in Gudensberg, mit ihrem Programm „Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da“.
Pfeffer und Likör laden zum Chanson-Abend im Kulturhaus ein

Unglück bei Unfallhilfe: 51-Jähriger bei Züschen von seinem Traktor erfasst und schwer verletzt

Ein 51-jähriger Traktorfahrer wollte am Mittwochmorgen bei Züschen einem jungen Mann helfen, der mit seinem Pkw von der Straße abkam. Ein Kleintransporter krachte in den …
Unglück bei Unfallhilfe: 51-Jähriger bei Züschen von seinem Traktor erfasst und schwer verletzt

Weg mit Kästchendenken: Neues Buch für besseres Teamwork bei B. Braun vorgestellt

Das Buch Tasks&Teams von den B. Braun Führungskräften Prof. Heinz-Walter Große und Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf zeigt auf, wie mit klassischen Hierarchien gebrochen …
Weg mit Kästchendenken: Neues Buch für besseres Teamwork bei B. Braun vorgestellt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.