Thomas Mann zu Gast in Ottrau

+

Ottrau. Politischer Aschermittwoch der CDU: Europa-Abgeordneter spricht über bevorstehende Wahl.

Ottrau. Der diesjährige politische Aschermittwoch der CDU Ottrau stand ganz im Zeichen der bevorstehenden Europawahlen. Als Gastredner ergriff der Spitzenkandidat der CDU Hessen, MdEP Thomas Mann, das Wort zur Europawahl.

In seiner Rede ging der Abgeordnete auf die vielfältigen Auswirkungen europäischer Entscheidungen ein. Ein nicht unbeachtlicher Teil nationaler Gesetze und Regelungen sei durch die Richtlinienvorgaben der Europäischen Union geprägt, so Mann. Ottraus Altbürgermeister Georg Keil sprach anschließend über den EU-Fördermittelanteil, den die Gemeinde in der Vergangenheit erhielt. Zentrales Thema des Abends war allerdings die bevorstehende Europawahl. Angesichts der wachsenden Befugnisse des Europäischen Parlaments sei es wichtig, dass die CDU auch weiterhin einen wesentlichen Einfluss behalte, sagte Mann. Abschließend warb er für den Gang an die Wahlurne: "Wer nicht wählen geht, stärkt die europakritischen Parteien an den Rändern".

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Melsungen: Pfingstgottesdienst mit Dekan Norbert Mecke live aus der Stadtkirche in hr4

Am morgigen Feiertag überträgt hr4 die Predigt von Dekan Norbert Mecke live aus der Melsunger Stadtkirche und damit direkt ins ganze Hessenland. Los geht es um 10.05 Uhr.
Melsungen: Pfingstgottesdienst mit Dekan Norbert Mecke live aus der Stadtkirche in hr4

Kräuterwanderung mit Alpakas in Spangenberg

Gemeinsam mit den Tieren geht es auf Entdeckungstour.
Kräuterwanderung mit Alpakas in Spangenberg

Nach Raubüberfall in Borken: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

35-jähriger Borkener soll 16-Jährige und 29-Jährigen Handys und Geld geklaut haben.
Nach Raubüberfall in Borken: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Radspaß im Rotkäppchenland findet mit Gewinnspiel statt

Durch Corona wird es zwar keine Veranstaltungen geben. Das Gewinnspiel findet aber trotzdem statt.
Radspaß im Rotkäppchenland findet mit Gewinnspiel statt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.