Töpferkunst erleben

Drei Kermanik-Wersttten ffnen die TrenSchwalm-Eder. Schauen Staunen Anfassen ist das diesj

Drei Kermanik-Wersttten ffnen die Tren

Schwalm-Eder. Schauen Staunen Anfassen ist das diesjhrige Motto des bundesweiten Tag der offenen Tpferei. Am zweiten Mrzwochenende, also vom 13. bis zum 14. Mrz, ffnen die ton- und keramikgestaltenden Werksttten und Ateliers ihre Pforten, um dem Besucher groe und kleine Kunstwerke zu prsentieren. Jeweils von 10 bis 18 Uhr werden vielerorts besondere Attraktionen dargeboten. Aus dem Schwalm-Eder-Kreis sind drei Betriebe dabei. Tpferei Martin Burberg in Jesberg-Hundshausen hat schon letztes Jahr mit seinem umfangreichen Programm begeistert (wir berichteten). Auch Kollmar Keramik in Wabern und Tonus Keramik Ute Schwarz in Spangenberg sind unter den 35 hessischen Werksttten dabei, die Einblicke in die Kunst des Traditionshandwerks erlauben. Bundesweit machen 430 Tpfereien beim Aktionstag mit.

Altes Handwerk, moderne Ergebnisse

Die Tpferbetriebe bieten unter anderem Demonstrationen verschiedenster Arbeitstechniken oder Spezialitten wie Rakubrand an. Auch die einen oder anderen keramischen Geheimnisse warten auf den Besucher. Auf einer kleinen oder groen Rundreise kann die neugierige Besucherschar an diesen beiden Tagen den einzelnen Keramikern bei der Arbeit ber die Schulter schauen, plaudern, und Handwerksknnen gepaart mit lebendiger Kreativitt hautnah erleben. Die meisten Werksttten bieten dann auch Kaffee, Kuchen und andere Kstlichkeiten an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kassel

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Ermittlungserfolg der „AG Ahne“: Drei Tatverdächtige nach versuchtem Mord in U-Haft
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Kassel

Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet

Jetzt wirds märchenhaft: Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt ist gestartet und steht unter dem Motto Aschenputtel.
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Fulda

Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Sanierung ist für 2022 und 2023 vorgesehen / Infos rechtzeitig vor Beginn der Maßnahmen
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.