Traumhaft schön – Bilder der Bibel

Treysa. Unter dem Motto Traumhaft schn Bilder der Bibel ist von Sonntag, 30. November, bis Dienstag, 6. Januar 2009, die a

Treysa. Unter dem Motto Traumhaft schn Bilder der Bibel ist von Sonntag, 30. November, bis Dienstag, 6. Januar 2009, die alle zwei Jahre stattfindende Krippenausstellung Hephatas zu sehen. Im Kirchsaal zeigt sie 30 biblische Szenen des Krippenbauers Peter Reus. Neben verschiedenen Fhrungen wird es in diesem Jahr auch drei Konzerte in der Ausstellung geben.

Mit allen Sinnen die Bilder und Geschichten der Bibel begreifbar zu machen, das haben sich Hephata-Pfarrer Johannes Altmann und sein Helferteam vorgenommen. Wer Erluterungen zu den verschiedenen Krippen-Szenen hren mchte, kann hierfr Fhrungen auch auerhalb der regulren ffnungszeiten buchen. Alle Fhrungen knnen mit Kaffee und Kuchen oder Abendessen abgeschlossen, sowie als Weihnachtsfeiern mit Andacht und gemtlichem Beisammensein im Kirchsaal gestaltet werden.

An drei Abenden ffnet die Krippenausstellung zustzlich ab 19.30 Uhr fr konzertante Darbietungen. Jan Polivka wird am Mittwoch, 3. Dezember, ein Klavierkonzert geben. Annabelle Paul (Flte) und Tabea Fuhr (Klavier) treten am Mittwoch, 10. Dezember, auf. Michael Ernst (Violoncello) und Tabea Fuhr (Klavier) musizieren am Mittwoch, 17. Dezember. An diesen drei Abenden gehren neben der Musik eine Fhrung durch die Ausstellung, Getrnke und Imbiss zum Angebot. Der Eintritt betrgt dann zehn Euro pro Person.

Preise und Anmeldung

Fr den Publikumsverkehr geffnet ist die Ausstellung jeweils dienstags bis sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr. Erwachsene und Kinder ab zwlf Jahre zahlen vier Euro Eintritt, Kinder bis elf Jahre, Studenten und Menschen mit Behinderung 1,50 Euro. Die Fhrung einer Gruppe ab acht Personen kostet 20 Euro. Anmeldungen bei Sabrina Schwedhelm oder Stefanie Bruchhuser, Tel.: 06691 / 181111 oder 06691 / 181377.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Kassel

Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger

Drei bislang unbekannte Täter haben am gestrigen Sonntagabend in der Straße „Roßpfad“ in Kassel-Wolfsanger offenbar einen 17-Jährigen beraubt und verletzt.
Zeugen und Helfer gesucht: Drei Unbekannte berauben und verletzen 17-Jährigen in Wolfsanger
Ist fertig: Notunterkunft für Flüchtlinge in der Leipziger Straße
Kassel

Ist fertig: Notunterkunft für Flüchtlinge in der Leipziger Straße

In Windeseile hat die Feuerwehr das ehemalige Reno-Schuhhaus in der Leipziger Straße zu einer Flüchtlings-Unterkunft für 150 Menschen hergerichtet.
Ist fertig: Notunterkunft für Flüchtlinge in der Leipziger Straße
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Waldeck-Frankenberg

13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg

Mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sieht Schulleiter Claus-Hartwig Otto das Gymnasium personell gut aufgestellt.
13 neue Lehrer verstärken das Kollegium der Edertalschule Frankenberg
Zennerner spenden 700 Euro für Waberns neue Kindertagesstätte
Heimat Nachrichten

Zennerner spenden 700 Euro für Waberns neue Kindertagesstätte

Über 700 Euro darf sich nun die neue Kindertagesstätte in Wabern freuen. "Erwirtschaftet" wurde das Geld bei der 825 Jahrfeier von Wabern-Zennern.
Zennerner spenden 700 Euro für Waberns neue Kindertagesstätte

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.