Nach Zeugenhinweis - Polizei nimmt 54-jährigen Exhibitionisten in Treysa fest

Der 54-Jährige wurde festgenommen.
+
Der 54-Jährige wurde festgenommen.

Einen 54-jährige Mann aus dem Schwalm-Eder-Kreis nahmen Polizisten der Polizeistation Schwalmstadt am gestrigen Abend fest, nachdem eine Zeugin ihn als Exhibitionist wiedererkannt hatte.

Schwalmstadt. Nach Polzeiinformationen stand der 54-jährige Mann am vergangenem Mittwoch, gegen 20 Uhr an der Bushaltestelle vor dem Bahnhof in Treysa. Direkt neben ihm saßen zwei junge Frauen. Bei Eintreffen des Busses standen die Frauen. auf. Hier fiel ihnen auf, dass der 54-Jährige sie anstarrte. Zudem hatte er den Reißverschluss seiner Jeans geöffnet und hielt sein erigiertes Glied in der Hand und befriedigte sich selbst.

Am gestrigen Abend erkannten eine der jungen Frauen den Täter vom Vorabend wieder und verständigte daraufhin die Polizei, welche den 54-Jährigen vorläufig festnahm.

Hinweise bitte an die Polizei in Schwalmstadt, unter Tel.: 06691-9430.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sägemord im hr-Fernsehen: Verbrechen von Bad Zwesten am Sonntag Thema bei „Maintower Kriminalreport“
Heimat Nachrichten

Sägemord im hr-Fernsehen: Verbrechen von Bad Zwesten am Sonntag Thema bei „Maintower Kriminalreport“

Vor über 16 Jahren geschah der brutale "Sägemord von Bad Zwesten", der bundesweit in die Schlagzeilen geriet. Am Sonntagabend ist das Verbrechen Thema in der hr-Sendung …
Sägemord im hr-Fernsehen: Verbrechen von Bad Zwesten am Sonntag Thema bei „Maintower Kriminalreport“
Neuigkeiten vom „Love-Mobil“: Der Wagen hat eine neue Bewohnerin
Heimat Nachrichten

Neuigkeiten vom „Love-Mobil“: Der Wagen hat eine neue Bewohnerin

Bewohnerwechsel im Love-Mobil bei Harle: Sindy ist raus. Stattdessen „wohnt“ jetzt Maja auf dem Parkplatz an der B253.
Neuigkeiten vom „Love-Mobil“: Der Wagen hat eine neue Bewohnerin
Schwälmer Burschen wollen Veranstaltungsleben reanimieren
Schwälmer Bote

Schwälmer Burschen wollen Veranstaltungsleben reanimieren

Die Schwälmer Burschen haben sich neu gegründet, um das Veranstaltungsleben in Schwalmstadt zu reanimieren.
Schwälmer Burschen wollen Veranstaltungsleben reanimieren
Der Mann an der Spitze des Erfolgs: Wir treffen Eintracht Stadtallendorf-Boss Reiner Bremer
Schwälmer Bote

Der Mann an der Spitze des Erfolgs: Wir treffen Eintracht Stadtallendorf-Boss Reiner Bremer

Er ist maßgeblich am Höhenflug des TSV Eintracht Stadtallendorf in der Regionalliga Südwest beteiligt: Vereinsboss Reiner Bremer. Wir trafen den charismatischen …
Der Mann an der Spitze des Erfolgs: Wir treffen Eintracht Stadtallendorf-Boss Reiner Bremer

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.