Turniersieg der Kleinsten

Groenenglis. Am Sonntag, 03.06.2007 fand unser Bambiniturnier in Groenenglis statt. Mit einer geschlossenen Mannschafts-leistung konnten

Groenenglis. Am Sonntag, 03.06.2007 fand unser Bambiniturnier in Groenenglis statt. Mit einer geschlossenen Mannschafts-leistung konnten wir den 1. Platz belegen. Ohne Gegentor und mitzwlf geschossenen Toren waren wir an diesem Wochenende nicht zu schlagen.

Die Ergebnisse:4:0 gegen Zimmersrode 12:0 gegen Zimmersrode 22:0 gegen Dillich/N/T3:0 gegen Bad Zwesten/U1:0 gegen Borken/S/F

An dieser Stelle auch noch mal ein Dankeschn an alle Helfer/Eltern des Turniers. Die Siegesserie hielt auch am 07.06.07 beim Turnier in Kassel-Ssterfeld. Auch hier erreichten wir ohne Gegentor das Finale.

Das spannende Finalspiel gegen den TSG Wilhelmshhe haben wir dann im Siebenmeter-Schieen mit 3:2 gewonnen. Unser Siebenmetertter Niklas Ucke konnte zwei halten und sicherte damit den Turniersieg. Am kommenden Sonntag findet dann das letzte Turnier der Feldrunde in Bad Zwesten statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bei Harle: 18-Jähriger überschlägt sich mit 510 PS-Mercedes mehrfach und wird schwer verletzt

Bei Harle: 18-Jähriger überschlägt sich mit 510 PS-Mercedes mehrfach und wird schwer verletzt

Nach Baumarkt-Einbruch: 42-jährige Hombergerin in Tatortnähe festgenommen

In der vergangenen Nacht kam es zu einem Baumarkt-Einbruch in Schwalmstadt. Dabei konnte die Polizei in den frühen Morgenstunden eine 42-jährige Frau aus Homberg …
Nach Baumarkt-Einbruch: 42-jährige Hombergerin in Tatortnähe festgenommen

Beratung mit Abstand

Im Jobcenter Schwalm-Eder sind wieder Kundengespräche möglich - hier ein Interview mit einer Arbeitssuchenden.
Beratung mit Abstand

Schwalmstadts Kitas öffnen wieder ihre Türen für alle Kinder

Gute Nachrichten für alle Kinder. Ab morgen können sie wieder ihre Kindergartenfreunde wiedersehen, denn in allen Kindertageseinrichtungen der Stadt Schwalmstadt startet …
Schwalmstadts Kitas öffnen wieder ihre Türen für alle Kinder

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.