PKW überschlägt sich nach Ausweichmanöver bei Udenborn

Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.
1 von 5
Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.
Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.
2 von 5
Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.
Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.
3 von 5
Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.
Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.
4 von 5
Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.
Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.
5 von 5
Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.

Ein ungewolltes Ende nahm am Dienstagabend, 7. August 2018, die Fahrt eines 20-Jährigen aus Bad Zwesten zwischen Großenenglis und Udenborn.

Udenborn - Nach ersten Erkenntnissen kreuzte im Bereich einer langen Linkskurve ein Wild seine Fahrbahn. Der junge Mann versuche vermutlich auszuweichen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte auf ein angrenzendes Feld und überschlug sich.

Glück im Unglück hatte der Zwestener dabei, denn er verfehlte nur knapp einen dicken Baum. Bei seinem ungewollten Ausflug verletzte sich der Bad Zwestener glücklicherweise nur leicht. Er wurde vom Rettungsdienst und einem Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gudensberg lädt zu zwei Idyllischen Veranstaltungen ein

Gudensberg lädt im Rahmen der Reihe GartenLiebe zu besonderen,,Ruheplätzen mit Fernsicht" ein.
Gudensberg lädt zu zwei Idyllischen Veranstaltungen ein

Hospital zum Heiligen Geist startet Veranstaltungsreihe

Die Veranstaltungsreihe,,Patientenakademie vor Ort" vom Hospital zum Heiligen Geist startet.
Hospital zum Heiligen Geist startet Veranstaltungsreihe

Wo ist der #placetobe? Jugendforum ,,gud so“ sucht das schönste Sommerfoto im Schwalm-Eder-Kreis

Das Jugendforum "gud so" sucht via Instagram das schönste Sommerfoto im Schwalm-Eder-Kreis. Versehen mit dem Hashtag "gudsosplacetobe", können noch bis 2. September …
Wo ist der #placetobe? Jugendforum ,,gud so“ sucht das schönste Sommerfoto im Schwalm-Eder-Kreis

Wasser marsch! Stadtfeuerwehrtag in Melsungen-Röhrenfurth

Die Jugendfeuerwehren aller Melsunger Stadtteile absolvierten zum Stadtfeuerwehrtag diverse spielerische Herausforderungen.
Wasser marsch! Stadtfeuerwehrtag in Melsungen-Röhrenfurth

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.