Umbau beginnt

Borken. Ein barrierefreier Zugang und eine kundenfreundliche Neugestaltung des Brgerbros sind die Ziele der Bauarbeiten an unserem

Borken. Ein barrierefreier Zugang und eine kundenfreundliche Neugestaltung des Brgerbros sind die Ziele der Bauarbeiten an unserem Rathaus, sagt Brgermeister Bernd Heler. Mit den Arbeiten soll am 15. Juni begonnen werden, mit Beeintrchtigung mssen Besucher des Rathauses rechnen.

Die anstehenden Umbauarbeiten betreffen vor allem das Ordnungsamt mit seinen stark frequentierten Fachbereichen Brgerbro und Brgerservice sowie Standesamt und Friedhofsverwaltung.

Ein Groteil der Mitarbeiter wird whrend der fnfmonatigen Bauphase in freie Rume umziehen.

Nur der Fachbereich Gewerbeamt / Straenverkehrsbehrde / Versicherungsamt / Wahlen muss vorbergehend ausziehen und ist ab dem 17. Juni im Ordnungsbehrdenbezirk am stdtischen Bauhof, Gellenweg 22, zu erreichen. Ausknfte unter Tel.: 05682 / 8080.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Felsberg-Gensungen: Einbruch in Gaststätte - Täter erbeuten Bargeld aus Automaten

Bislang unbekannte Täter erbeuteten bei einem Einbruch in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße Bargeld aus einem Automaten und richten dabei einen Sachschaden von 1000 …
Felsberg-Gensungen: Einbruch in Gaststätte - Täter erbeuten Bargeld aus Automaten

"Die Fabelwege": Neue Wander- und Spazierrouten im Rotkäppchenland geplant

Fabelhafte Premiumwege entstehen im Knüll. Geplant sind 17 neue Spazier- und Wanderwege, die den Namen "Die Fabelwege" tragen sollen.
"Die Fabelwege": Neue Wander- und Spazierrouten im Rotkäppchenland geplant

Schwerer Unfall auf der A49: Drei Personen verletzt - 23.000 Euro Schaden

Es war Mittwochabend, 18 Uhr, als ein Mann aus Gudensberg gerade die Autobahn 49 befuhr. Plötzlich krachte es gewaltig. Das Auto des 55-Jährigen schleuderte über die …
Schwerer Unfall auf der A49: Drei Personen verletzt - 23.000 Euro Schaden

Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

Durch das Feuer wurde auch das Haus in Mitleidenschaft gezogen.
Wäschetrockner brannte in Zimmersrode - Frau leicht verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.